Welches ist das beste Antimykotika?

Was hilft, was nicht? Tipps und Erfahrungen

Welches ist das beste Antimykotika?

Beitragvon Betroffener » 30.03.2015, 00:02

Hallo zusammen,

ich leide nun seit einem Jahr an der SE Erkrankung. Ausschließlich im Gesichtsbereich und auch nur im verhältnismäßig leichten Ausmaß. Ausgelöst wurde es wahrscheinlich durch eine Hefepilzerkrankung meines Hundes, die ich schon seit einiger Zeit behandel. Mittlerweile sieht alles danach aus, dass er bald davon befreit sein wird. Anfangs habe ich es mit fetthaltigen Hautcremes behandelt, was auch sehr gut funktionierte. Neulich war ich beim Hautarzt, der mir eine Salbe namens Advantan 0,1% Creme verschrieb. Laut seinen Aussagen handelt es sich um ein Ekzem. Wirklich sehr informativ. Musste nun im Internet selbst in Erfahrung bringen, um was es sich genau handelt und so bin ich auf dieses Forum gestoßen. Behandele mich nun seit einigen Wochen mit der kortisonhaltigen Salbe. Nach ein paar Tagen kommt das SE immer wieder zurück und ich muss wieder die Creme raus holen. Da ich mich nun weitestgehend in die Thematik eingelesen habe, weiss ich nun, dass für die Behandlung ein Antimykotika von nöten ist und möchte euch fragen, welches das effektivste Antipilzmittel ist, das ihr kennt. Habe am 21.04. einen Termin beim Hautarzt und werde dann auf die entsprechenden Medikamente bestehen.
Betroffener
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 53
Registriert: 29.03.2015, 23:32

Zurück zu Medikamente, Mittel & Methoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste