Mein derzeitiger Behandlungsplan

Was hilft, was nicht? Tipps und Erfahrungen

Mein derzeitiger Behandlungsplan

Beitragvon Sunday71 » 04.09.2018, 13:34

Hallo liebe Forumsmitglieder,

seit einiger Zeit haben sich meine Beschwerden bezüglich des SE auf der Kopfhaut ein wenig gebessert. Was ich benutze, würde ich euch gerne mitteilen, vielleicht hilft es dem einen oder anderen auch:

Als Shampoo benutze ich 2 x die Woche Ducray Kelual DS, davor mache ich eine Spülung mit Apfelessig, welche ich 3 Minuten einwirken lasse und dann auswasche. Damit die Haare nicht so strohig werden, benutze ich hinterher eine Spülung ohne Silikone für die Haarspitzen.

Als NEM nehme ich Pantovigar und seit 2-3 Monaten - und hier denke ich, ist der Grund, dass es besser wurde - Curazink 15 mg, 1 x täglich. Dazu nehme ich noch Vitamin D (hier wurde aber bei mir ein Mangel festgestellt), eine Kapsel mit 1000 mg Omega 3 und täglich esse ich 2 Paranüsse.

Ich versuche halt, die Hautgesundheit vor allem von innen wieder herzustellen. Mal schauen, wie das wird.

Wegen meinem Haarausfall nutze ich alle 2 Tage Ell Cranell. Hier bin ich mir aber nicht so sicher, ob das förderlich für das SE ist. Was haltet ihr denn so von Haarwasser, habt ihr schon welches benutzt? Ich könnte mir vorstellen, dass es auf Dauer nicht gut ist. In Zeiten eines Schubs benutze ich immer Eucerin Anti Schuppen Tonikum, was ja auch ein Haarwasser ist.

Viele liebe Grüße und verliert nie den Mut. "Alles kann besser werden...."
Sunday 71
Sunday71
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 14.12.2016, 10:34

Re: Mein derzeitiger Behandlungsplan

Beitragvon Lucas36 » 05.09.2018, 03:41

Guten Morgen,

danke dass du einen positiben Erfahrungen mit uns teilst

LG Lucas36
Lucas36
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 16
Registriert: 01.09.2018, 04:53


Zurück zu Medikamente, Mittel & Methoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste