kopfhaut juckt wie verrückt - was tun?

Was hilft, was nicht? Tipps und Erfahrungen

kopfhaut juckt wie verrückt - was tun?

Beitragvon stefan » 26.07.2009, 22:09

hallo,

mein seborrhoisches ekzem im gesicht bekomme ich mit elidel inzwischen einigermaßen unter kontrolle.

aber meine extrem juckende kopfhaut gibt sich auch von shampoos wie Physiogel Hyperallergen und Stieprox mit (1,5 % Ciclopiroxolamin) unbeeindruckt. Das Jucken macht mich wahnsinnig. Ich kratze mir fast die ganze kopfhaut auf.

die haare trage ich schon relativ kurz und vermeide haarwachs etc.

leider nehme ich zurzeit antibiotika, was die sache zu verschlimmern scheint.

was kann ich noch versuchen?
stefan
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 8
Registriert: 05.05.2009, 22:43

Re: kopfhaut juckt wie verrückt - was tun?

Beitragvon Alex D » 28.07.2009, 11:24

Das Jucken macht mich wahnsinnig. Ich kratze mir fast die ganze kopfhaut auf.

Hi Stefan, bist du dir sicher das es ein SebEx an der Kopfhaut ist? Also mein SebEx - das ich aber auch nur im Gesicht habe - juckt nie. Das es juckt ist glaub ich ziemlich atypisch für ein SebEx oder? Warste schon bei nem Arzt mit deiner Kopfhaut?


die haare trage ich schon relativ kurz und vermeide haarwachs etc.

Probiers mal mit nem Haarwax/Gel aus nem Bioladen. Die sind eher verträglich und zum Teil funktionieren die auch sehr gut. Du musst allerdings etwas experimentieren bis du ein gutes gefunden hast.

Ciao
Alex D
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 36
Registriert: 09.03.2009, 17:42

Re: kopfhaut juckt wie verrückt - was tun?

Beitragvon busta » 28.07.2009, 19:14

Hallo zusammen,

SE auf der Kopfhaut kann durchaus Jucken, war zumindest bei mir so.
Wasche alle zwei Tage meine Haare mit Head n shoulders, das mir super hilft.
An´dem anderen Tag brause ich meine Haare nur mit Wasser ab.

Vielleicht hilft das dir auch.
Viel Glück.
Busta
busta
Profi
Profi
 
Beiträge: 101
Registriert: 11.01.2009, 12:26
Wohnort: Schweinfurt

Re: kopfhaut juckt wie verrückt - was tun?

Beitragvon aschon » 29.07.2009, 12:17

Hallo Stefan,

auch ich hatte vor Jahren massiv Probleme auf der Kopfhaut und alles mögliche durchprobiert. Das einzige was wirklich dauerhaft geholfen hat ist, wie Busta schon geschrieben hat, Head&Shoulders.
Seit ich das nehme habe ich absolut keine Probleme mehr auf der Kopfhaut und ich wasche meine Haare jeden Tag!

Probiers aus!

Gruß,
Alex
Benutzeravatar
aschon
Globaler Moderator
Globaler Moderator
 
Beiträge: 136
Registriert: 18.03.2007, 18:35
Wohnort: Sulz a.N.

Re: kopfhaut juckt wie verrückt - was tun?

Beitragvon stefan » 03.08.2009, 22:07

Ist das wahr? Euer SE juckt nicht?

Wie seltsam. Mein SE im Gesicht scheint laut mehreren Dermatologen ansonsten schon typisch zu sein.
stefan
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 8
Registriert: 05.05.2009, 22:43

Re: kopfhaut juckt wie verrückt - was tun?

Beitragvon Jonas » 07.08.2009, 14:58

Hallo Ihr,

normalerweise juckt das SE nicht oder nur wenig. Was du beschrieben hast, hört sich eher nach einem atopischem Ekzem (Neurodermitis) an. Hast du schon Terzolin ausprobiert? Falls es wirklich in Richtung Neurodermitis geht, solltest du mal Urea Shampoos oder andere spezielle ND Shampoos ausprobieren. Anti-Schuppen Shampoos machen die Sache sonst nur noch schlimmer.

Gruß
Jonas
Benutzeravatar
Jonas
Admin
Admin
 
Beiträge: 146
Registriert: 12.03.2007, 22:36
Wohnort: nähe Stuttgart

Re: kopfhaut juckt wie verrückt - was tun?

Beitragvon stefan » 20.08.2009, 08:57

aber bestimmt 5 hautärzte waren sich sicher, dass es ein SE ist!? keiner sprach von neurod.

aber: elidel hat mir sehr geholfen und hilft ja auch gegen neuroderm., aber das habe ich jetzt gestoppt (wegen den gefahren bei dem med) und probiere mal sebodiane und h&s.

dass es bei euch nicht so stark juckt, gibt mir trotzdem zu denken.
stefan
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 8
Registriert: 05.05.2009, 22:43

Re: kopfhaut juckt wie verrückt - was tun?

Beitragvon busta » 20.08.2009, 19:25

Bei mir hat es auch immer gejuckt, besonders auf Rücken und Brust und in den Nasiobalfalten.

Gruß
busta
busta
Profi
Profi
 
Beiträge: 101
Registriert: 11.01.2009, 12:26
Wohnort: Schweinfurt


Zurück zu Medikamente, Mittel & Methoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron