Immer wieder Schübe mit dicken Entzündungen

Von Neurodermitis über Psoriasis bis Rosazea

Immer wieder Schübe mit dicken Entzündungen

Beitragvon volki » 01.02.2012, 00:18

Ich bekomme schon seit Jahren regelmäßig in Schüben richtig dicke Entzündungen und zwar immer dieselben Stellen (hinten am Nacken und oberen Rücken). Das sind keine einfachen Pickelchen die man ausdrücken könnte sondern die sind tiefer gelegen. Rumdrücken wäre da absolut falsch. Das sind richtig dicke Dinger mit ca 1CM Durchmesser! Und bis diese Dinger abheilen kann es viele Wochen dauern.
Alles was der Hautarzt kann ist irgendeine Salbe aufschreiben oder Antibiotika was aber total sinnlos wäre bei sowas da die Dinger immer wieder kommen.
Was mich aber wirklich mal interessieren würde ist was der Grund für diese Dinger ist. Ich bekomme auch ab und zu am Hals solche dicken,tiefergelegenen Entzündungsherde die dann auch über viele Wochen manchmal sogar Monate bestehen bleiben bis sie wieder weg sind. Es ist total unbefriedigend wenn man darauf keine Antwort bekommt. Und den Unsinn vom Hautarzt von wegen "irgendwann brennt diese Akne aus" kann ich auch nicht mehr hören. Wieso sollte das irgendwann aufhören wenn ich es schon seit über 10 Jahren habe? :?
volki
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 31
Registriert: 04.01.2012, 12:54

Zurück zu Ekzeme und Hautkrankheiten Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast