Neu hier :-)

Deine persönliche SE Geschichte

Neu hier :-)

Beitragvon Luardess » 19.04.2012, 21:00

Hallo zusammen,

auch ich bin neu hier, weiblich, noch 33 Jahre alt, langhaarig und möchte Euch kurz meine Geschichte erzählen.
Werde es stichwortartig machen, damits nicht ganz sooo lang wird.

- früher immer Fructisshampoo benutzt, Sillikonbombe pur - juckende und schuppende Kopfhaut.
- dann umgestiegen auf Naturkosmetik und Shampos ohne Sillikone. Weleda Babyshampoo war gut, nur noch leichtes Jucken.
- nach kurzer Zeit Alverde Birke-Salbei gefunden, schon nach erster Anwendung keinerlei Juckreiz mehr. Ging jetzt jahrelang super. Absolut juckreiz- und schuppenfrei gewesen.

- Alverde hat Rezeptur vom Shampoo geändert und nach erster Anwedung der neuen Rezeptur ( Anfang Dezember 2011) tickte Kopfhaut total aus. Seither juckt es wie nur was, starke Schuppenbildung.

- Ab da durchprobieren sämtlicher Shampoos ( Sebamed, i+m Freistil, Aubrey Organics, Weleda, Lavera, Logona, Alterra, Sanoll, verschiedene Babyshampoos, usw ). Selbst Weleda Babyshampoo juckt nun sehr ). Bei Logona juckts am wenigsten. Bin der Meinung, daß ich auf einen oder mehrere Inhaltsstoffe von Shampoos reagiere.

- Hab dann zur Haarpflege reine Kokosmilch probiert... Kopfhaut tickte wieder total aus. Mußte das Zeugs nach 45 Minuten rauswaschen ( normale Einwirkzeit mehrere Stunden )

- Längere Zeit mit einem selbstgemachen Shmapoo aus Eigelb, Honig und Zitrone versucht...hat auch weitergejuckt. Allergie gegen irgendwas? Also Hautarzttermin.

- Hautarzt schaut 5 Sekunden auf meine Kopfhaut und sagt SE ( eine gerötete Kopfhaut, sowie gelbliche Schuppen fallen mir im Spiegel aber nicht auf - eher normale, kleine Schuppen aber davon ganz viele. Ebenso finde ich nicht, daß meine Kopfhaut fettig ist ).

- Empfehlung: Haircare Shampoo von Dermasence mit hochwirksamen Anti-Schuppenkomplex und Octopirox.
( Hat jemand Erfahrung damit ?)

- also gleich heute Mittag damit gewaschen, Fazit: Kopfhaut tickt total aus und juckt wie verrückt.

Hab ich vielleicht doch eine Allergie und tatsächlich SE ? Hautarzt meinte, keine Allergie. Hab keine Erfahrung damit, aber mich juckts auch an anderen Stellen des Körpers manchmal sehr. Mal an der Schulter, nächstesmal neben dem Bauchnabel, oder am seitlichen Oberschenkel, oder am Unterarm, aber keine rote Stellen oder schuppige Haut vorhanden.
Am linken Ellbogen ist eine trockene Stelle, juckt aber nicht. So rauh, daß es teilweise weh tut, wenn der Pulli reibt. Hat jemand eine Idee?

Danke und liebe GRüße Steffi
Luardess
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 35
Registriert: 19.04.2012, 13:42
Wohnort: nähe Künzelsau

Re: Neu hier :-)

Beitragvon Schuppi » 30.05.2012, 09:06

Hallo,
danke erstmal für deine Antwort.
Hast du die Schuppen und Rötung nur auf dem Kopf oder auch an anderen Körperstellen?
Schuppi
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 10
Registriert: 29.05.2012, 15:21


Zurück zu Betroffene stellen sich vor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron