SELERGO 1% Creme Erfahrung

Was hilft, was nicht? Tipps und Erfahrungen

SELERGO 1% Creme Erfahrung

Beitragvon Root » 01.02.2024, 15:33

Hallo zusammen,

ich bin neu hier im Forum, mit dem Seborrhoischen Ekzem jedoch nicht :D Das trage ich schon gute 10 Jahre mit mir herum. Von Hautarzt zu Hautarzt und von Salbe zu Salbe. Nichts hilft wirklich, außer Kortison....

Jetzt wieder (nach einem Umzug in eine neue Stadt) zu einem neuen Hautarzt, dieser hat mir sie SELERGO 1% Creme verschrieben und ich trage diese nun seit guten 10 Tagen auf. Leider habe ich noch nicht wirklich eine Besserung festellen können. Teilweise ist meine Haut an den Stellen wo ich die Salbe auftrage, sehr trocken und Hautschuppig geworden. An meiner Oberlippe unter dem Bart bin ich besonders stark betroffen. Hier hab ich richtig Roten Ausschlag, es spannd und brennt und sieht einfach furtchbar aus. Hier hilft die Creme gefühlt gar nicht. Der Arzt meinte das dauert bisschen, weil ich davor öfter mal Kortison genommen hab und da war es am nächsten Tag weg, aber das sollte ich nicht mehr tun.

Nun wolllte ich hier mal fragen ob jemand mit der Creme Erfahrung hat und wenn ja , wie lange es gedauert hat bis es Wirkung zeigt? Ich trau mich gar nicht mehr vor die Tür grade, weil es so schlimm ausschaut das ich mich schäme :(

Gruß Marc
Root
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 01.02.2024, 15:27

Zurück zu Medikamente, Mittel & Methoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron