Dank Aftershave keine Probleme mehr

Was hilft, was nicht? Tipps und Erfahrungen

Dank Aftershave keine Probleme mehr

Beitragvon Nimodo » 23.08.2023, 15:58

Hallo!
Seit ich vor vielen Jahren im Forum den Tipp für Apfelessig gelesen und er bei mir funktioniert hat, will ich aus Dankbarkeit enldlich Rückmeldung geben. Ich hatte das Ekzem in meinen 20ern immer wieder an der Oberlippe - alle paar Wochen oder Monate. Diverse vom Arzt verschriebene Cremes brachten kurzfristig Besserung, nach dem Absetzen kam das Ekzem aber jedes Mal wieder. Nach vielen Jahren kann ich sagen:
1. Apfelessig auftragen hat funktioniert, auch dauerhaft. Nach einiger Zeit, war mir aber auch das etwas umständlich und ich habe experimentiert. Deshalb:
2. Aftershave (alkoholhaltig) hält das Ekzem ebenfalls dauerhaft in Schach, wenn ich es mehrmals die Woche anwende. Ich kann an der betroffenen Stelle sogar wieder Bart tragen. Nun weiß ich nicht, ob es der Alkohol im Aftershave ist, der diesen Effekt hat oder ein anderer Inhaltsstoff, deswegen habe ich ein Bild der Inhaltsstoffe angehängt (Ich nutze das King for Men "Energy" dafür - ganz billiges Zeug von Norma, die aber glaube ich nicht überall in D Filialen hat).
Dass das Aftershave eine entsprechende Wirkung hat, merke ich daran, dass ich es ab und zu mal eine oder zwei Wochen vergesse anzuwenden und mich eine schuppige Oberlippe wieder daran erinnert. Wenn ich es dann wieder anwende ist nach ca. zwei Tagen wieder alles im Lot.

king_for_men.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Nimodo
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 23.08.2023, 11:20

Zurück zu Medikamente, Mittel & Methoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron