Hey Mitleidtragende

Deine persönliche SE Geschichte

Hey Mitleidtragende

Beitragvon Reaper2507 » 18.03.2020, 14:21

Ich bin 40 Jahre und habe seit ich 15 bin stark Schuppige Kopfhaut.. mit 20 fing es dann auch an Gesicht augen Ohren an mit 30 auch ab und zu am Schlüsselbein dort aber eher Gelbe Schuppen

Bei mir kommt es Schubartig. im Winter mehr als im Sommer..
Durch loreal selenium s aktiv al Schampoo habe ich die Schuppen fast zu 100% besiegt
Gibts leider nicht merh Vichy Decros ist eine teure alternative wirkt auch immer noch

Leider wirkt das Schampo nicht im gesicht.. Keine Ahnung warum hier suche ich noch nach dem richten mittel.. Oder das Schampo mit einem Tropfen als salbe nutzen villecht kommt es ja weil im gesicht das abwaschen zu schnell geht.. ggf mal einwirken lassen...

Alles in allem ist es super nervig aber solange es nur in schüben kommt für mich zu ertragen.
Habe mich hier angemeldet weil ich mal nach neuen mitteln für mein gesicht suchen wollte..
SEBODIANE DS hab ich probiert brennt und hilft "okaisch" mal hilfts mal hab ich das gefühl überhauptnicht

adtop creme hab ich ersucht ist nicht fettend obwohl es sich fettend anfühlt und hilft auch aber auch nicht super stark..

Generell merke ich das Fettige produkte schlecht sind für die Schuppen loszubekommn komm ich mit Makeupentfernenden Tüchern gute ergebnisse erzielen

Generell ist kratzen halt leider schlecht weil die stelle dann schmerzhaft werden.. wie ich die Schuppen ohne kratzen losbekomme abe ich so noch nicht herrausgefunden..

Nervig ist wenn einem leute immer wider irgentwelche fettenden cremes raten.. danach explodieren förmlich die schuppen...

So das wars mal zu mir mich würde intersiegen was es hier so für tricks gibt die wenig aufwändig und sinvoll sind.. das da oben waren so meine...

oh und hat jemand mal DUCRAY KELUAL DS Creme versucht? taugt die was?
Reaper2507
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 18.03.2020, 10:16

Zurück zu Betroffene stellen sich vor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron