Hautbeschaffenheit, Medikamente und Ernährung

Mitgliederumfragen

Hautbeschaffenheit, Medikamente und Ernährung

Beitragvon Sabbel » 13.05.2016, 21:10

Hey, hey...

mich würde mal wirklich interessieren, wie Eure Haut so beschaffen ist und was ihr an Medis nutzt.
Einfach diesen Beitrag kopieren und editeren, bitte...
Ein "I" hinter alles setzen, was auf Euch zutrifft!

Ich habe...

Weiße Hautschuppen...I
Gelbliche Hautschuppen...
Keine Hautschuppen...


Rote Haut generell...
Rote Haut unter meinem Ekzem...I
Keine rote Haut...


Fettende, ölige Haut...
Fettende, ölige Haut nur an meinen betroffenen Stellen...
Fettende, ölige Haut, aber bei meinem Ekzem scheint die Haut trocken... I
Normale Haut...
Empfindliche Haut...
Trockene Haut...



Mir hilft...(hier bitte wild ergänzen, was euch hilft) ;)


ANTIMYKOTIKA:
Antimykotika auf dem Kopf (z. B. Terzolin als Shampoo)...
Antimykotika auf dem Körper (z. B. Nizoral-Creme)...
Antimykotika systemisch (z. B. Nystatin)...

ANTIBIOTIKA:
Antibiotika lokal (z. B. Erythromycin)...
Antibiotika systemisch (z. B. Skid)...I

KORTIKOIDE:
"Leichte" Kortikoide (Advantan etc.) (Stufe 1)
"normale" Kortkoide (Stufe 2)
"Starke" Kortikoide (Stufe 3) I
"Sehr starke" Kortikoide (stufe 4)

APFELESSIG:
Apfelessig auf dem Kopf...
Apfelessig im Gesicht...
Apfelessig auf dem Körper...

ISOTRETINOIN:
Isotretinoin (z. B. "Aknenormin", "Roaccutan")

ERNÄHRUNG:
Ernährungsumstellung, als da wäre...
Fasten...
Vegetarismus...
Veganismus...
Glutenfrei...
Ohne Milchprodukte...
Paleo...
Raw Food (Rohkost)...


Die lieben Hormone...
Mir hilft:

...die antiandrogene Anti-Baby-Pille...
...Schwangerschaft...I
...Hormonbehandlung, aus verschiedenen Gründen...


Bei mir ist es etwas völlig anderes und zwar:
...

Danke für das Editieren und teilen! ;)
Steter Tropfen höhlt den Stein.
Benutzeravatar
Sabbel
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 76
Registriert: 09.10.2014, 16:22

Zurück zu Umfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron