vier monate warten,umsonst?

Allgemeine Diskussion zum Seborrhoischen Ekzem

vier monate warten,umsonst?

Beitragvon fruechtchen43 » 03.03.2014, 05:38

:evil: guten morgen,
4 monate auf einen hautarzt termin warten!fand ich echt hammer heftich.
nach dem ich meinen job gekündigt hatte(war während der arbeit ,unerträglich geworden),machte sich schon nach 2 tagen,eine megga beserung im gesicht bemerkbar.mittlerweile sieht man im gesicht fast gar nichts mehr.
dann war es soweit:
Der herbei gesehnte Artztermin:
An jenem Dienstag,hatte ich wohl einen super tag.kein jucken ,fühlte mich richtig gut.als ich im sprechzimmer sass,weit und breit keine schuppe zu sehn,noch nicht mal auf der kleidung.nachdem ich der ärztin,alles geschildert hatte,(und das vor hundertenjahren ein arzt,auf grund der wundstellen,in der armbeuge,und den augenrändern ,meinte ob ich ekzemiker währe),schaute sie mir kurz mit einer spachtel auf den kopf:ne seh nichts,da is nix".is wohl SE,und verschrieb medikamente.
In der Apo gefertigt,1x lotion für den kopf ,auf asche basis,betametasan (oder so,apothekenschrift eben),und fürs gesicht (sehr unleserlich)zitronensäure,getameyeran oder so.
Is nun 14 tage her,gebracht hats NICHTS,dank schuppenshampoo u.haarwasser,sind zwar keine dicken fettigen schuppen mehr da,aber dafür fühlt es sich auf meiner kopfhaut an,als ob meine haare leben hätten,produzieren (kommt auf jeden fall ,aus den haaren) so komische dinger ,irgendwie durchsichtig,sowas wie hautkrümmel(kann es schlecht beschreiben),und es fühlt sich sandig an.manchmal rieselt es förmlich,wie feiner sand.komm mir vor wie knochentrockene wüste,besonders bemerkbar unter den fingernägeln.
Hab mir in der apo ,körpermilch geholt,von bepanthen,wirkt super,und beim friseur,extra ein shampoo(mit kräutern),für trockene Kopfhaut.
Weiss jemand,ob diese knochentrockenheit wieder irgendwann verschwindet?Bleibt dieses kribbeln nun auf dem kopf?.Ach ja ,und bitte nicht für irre halten,manchmal ziehn sich wie fäden durch meine augenbrauen,dann stehn vereinzelte härrchen hoch,fast als ob sie unbedingt die harre erreichen wollen.
Oh je,schon wieder einn halber roman geworden.Bin echt gespannt ,auf eure antworten,währe schön ,wenn die ein oder andere erfahrung dabei währe,bzw.ein paar hilfreiche infos.wünsch euch ne schöne karnevalszeit,
es grüst euch lieb ,das früchtchen
fruechtchen43
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 5
Registriert: 21.11.2013, 11:26

Zurück zu SE Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron