SE ohne Kopfschuppen?

Allgemeine Diskussion zum Seborrhoischen Ekzem

SE ohne Kopfschuppen?

Beitragvon Alex1983 » 29.06.2012, 14:21

Hallo, mich würde mal interessieren, ob und wer das SE ausschliesslich im Gesicht hat?

Ich lese hier sehr viel über Kopfschuppen und die habe ich überhaupt nicht.
Auch die "gelben" Ekzemschuppen habe ich nicht.
Und auch Nizoral hilft mir nicht.

Geht es jemandem ähnlich?

Ich habe das Gefühl dass es hier verschiedene "Gruppen" von SE-Betroffenen gibt.

Kann es sein dass SE eine Sammeldiagnose ist für Ekzeme, die man nirgendwo anders einordnen kann?

Habe auch eine Dissertation über SE überflogen (wurde hier auch schon öfters zitiert) und finde mich einfach nirgendwo wieder :(

LG,
Alex
Alex1983
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 25
Registriert: 03.06.2012, 11:06

Re: SE ohne Kopfschuppen?

Beitragvon pegasus77 » 09.07.2012, 10:51

Ich habe das Gefühl dass es hier verschiedene "Gruppen" von SE-Betroffenen gibt.

Kann ich mir nicht vorstellen,ich dachte es gibt eine KLARE DEFINITION was SE ist und was nicht.
Wie kann es sein das es bei dem einen FETTIG ist und GELB...und bei dem anderen TROCKEN und ROT???


Kann es sein dass SE eine Sammeldiagnose ist für Ekzeme, die man nirgendwo anders einordnen kann?


Das sehe ich auch so...
Habe den Eindruck,wenn man nicht weiß was es ist und es im Gesicht oder Kopf auftritt,wird gerne die DIAGNOSE SE gestellt. Kommen dann noch Läsionen am Körper dazu,dann wird aus dem SE eine Psoriasis :? :? :?

Gruß
pegasus77
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 14
Registriert: 06.10.2011, 08:39

Re: SE ohne Kopfschuppen?

Beitragvon Alex1983 » 11.07.2012, 20:52

naja, also ich kenne keine Psoriasis, die nicht mit einem (qualvollen) Juckreiz verbunden ist, zumindest phasenweise... Das grenzt doch schon sehr stark von Symptomen im gesicht ab.

Wenn ich an früher denke, da habe ich - entschuldige die deutliche Sprache - meine Fingernägel förmlich ins Fleisch graben wollen vor Juckreiz...

Das habe ich im Gesicht nicht mal ansatzweise gehabt.

Und zu Psoriasis gehört meines Wissens auch Plaques dazu....
Alex1983
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 25
Registriert: 03.06.2012, 11:06

Re: SE ohne Kopfschuppen?

Beitragvon falkoba » 16.07.2012, 14:10

Hallo,
ausgerechnet mein Betriebsarzt brachte mich bei einer Routineuntersuchung auf die Idee es könnte SE sein. Dabei war das nicht mal Teil meiner Untersuchung. Seit dem lässt mich das Thema nicht mehr los. Bei mir sind es auch Hauptsächlich Ausschläge im Gesicht, meistens fängt es an den Nasenflügeln an und breitet sich dann auf die Oberlippe bis hin zum Kinn aus. Auf dem Höhepunkt jukt es, ist rot und Shuppt unheimlich.

Ich muss aber dazu sagen das ich schon seit Jahren ein Anti Shuppen Shampoo nehme, da ich schon weit vor meinen Ausschlägen im Gesicht Schuppen hatte.

Ein gegenmittel konnte ich noch nicht ausmachen, sämtliche Cremes helfen null, Solarium macht es nach 3 Sitzungen eher schlimmer statt besser. Einzig mit Apfelessig bilde ich mir ein wird es etwas eingedämmt. Aber auch nur für ein paar Tage bis der nächste Schub kommt.

Weiß langsam auch nicht mehr weiter....
falkoba
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.07.2012, 13:56

Re: SE ohne Kopfschuppen?

Beitragvon pegasus77 » 19.07.2012, 09:23

Solarium macht es nach 3 Sitzungen eher schlimmer statt besser.


Könnte auch Rosacea oder Gesichtslupus sein,dafür spricht zumindestens das es bei UV Strahlung schlimmer wird!!!
Ob es so ist kann dir natürlich nur der Hautarzt sagen!!!#

Gruß
pegasus77
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 14
Registriert: 06.10.2011, 08:39


Zurück zu SE Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste