Kann SE lokal zu dünnem Haar führen?

Allgemeine Diskussion zum Seborrhoischen Ekzem

Kann SE lokal zu dünnem Haar führen?

Beitragvon le chat » 27.03.2014, 23:49

Hallo

Ich leide, wie vermutlich alle hier auf diesem Forum :D an SE. Die betroffene Stelle ist hauptsächlich die Schädeldecke, wo ich auch einen starken Ausschlag und Haarausfall habe. Heute hab ich testweise mal einige Haare von den betroffenen Stellen mit Haaren von nicht betroffenen Stellen, also vom Hinterkopf verlgichen. Ich habe festgestellt, dass vorallem vorne die Haare bedeutend dünner sind. Ist das eine mögliche Ursache vom SE und ist das reversibel? Oder sind die Haare vielleicht grundsätzlich nicht überall auf dem Kopf gleich dick?

Gruss Le Chat
le chat
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 30.01.2014, 00:49

Zurück zu SE Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste