Candida als Ursache für SE?

Allgemeine Diskussion zum Seborrhoischen Ekzem

Candida als Ursache für SE?

Beitragvon dunz » 07.05.2013, 16:53

Man liest das relativ oft. Ich frag mich was ist da dran?
Weiß jemand wie man sich darauf testen lassen kann? Wieso sagt einem kein Hausarzt sowas?
Das verstehe ich nicht.
dunz
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 07.05.2013, 16:47

Re: Candida als Ursache für SE?

Beitragvon T-Sebo » 09.05.2013, 19:06

Moin,

sich testen lassen ist ganz leicht! Stuhlprobe ab ins Labor und dann weißt du bescheid.

Tschö, T-Sebo
T-Sebo
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 24
Registriert: 10.03.2012, 14:22

Re: Candida als Ursache für SE?

Beitragvon Circle » 17.06.2013, 18:21

Auszug aus der Inaugural-Dissertation von Katrin Decker, Münster 2004, S. 38:
"2.3.6 Weitere mikrobielle Einflüsse
Crutcher et al. (1984), Menzel und Holzmann (1986) untersuchten die Darmflora von
Patienten mit seborrhoischem Kopfekzem [...]. Bei allen
Patienten mit SE und seborrhoischen Formen der Psoriasis fand sich eine gestörte Darmflora
mit hoher Besiedlungsdichte der Fäzes durch Hefen der Spezies Candida
. Die Autoren
beobachteten eine rasche und dauerhafte Abheilung der Hautläsionen, wenn neben der
entsprechenden Lokaltherapie gleichzeitig eine Darmsanierung mit Nystatin oral durchgeführt
wurde. Da Nystatin nahezu vollständig im Darmlumen verbleibt und nicht resorbiert wird,
könne diese günstige Wirkung auf das SE nicht mit einer suppressiven Wirkung auf
Pityrosporum ovale erklärt werden (70, 259). Buslau und Hänel (1989) glaubten an eine
Triggerung des SE durch eine intestinale Candidose. Sie fanden bei Patienten mit SE und
seborrhoischen Formen der Psoriasis vulgaris signifikant höhere Phopholipase-A-Aktivitäten
von Candida –Stämmen im Darm. In der Lipaseaktivität wurde ein wichtiger
Pathogenitätsfaktor gesehen, da sie die Haftfähigkeit an Schleimhautepithelien begünstigen
soll (55)."
Circle
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.05.2012, 12:02


Zurück zu SE Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast