SE-Treffen

Offtopic - was es sonst noch so zu sagen gibt

SE-Treffen

Beitragvon LeafJumper » 28.06.2009, 15:37

Hi @ all,

bin bei der Umfrage von seven
http://www.seborrhoisches-ekzem.de/umfragen-f8/symptome-t316.html
mal wieder auf die Idee gekommen, dass man doch mal ein 'SE-Treffen' machen könnte...

Da könnte man mal sehen, wie sich das bei anderen so auswirkt und im persälichen Austausch evtl besser über Probleme und Erfahrungen reden und vielleicht mal ein bisschen Spaß unter Gleichgesinnten haben... ;)

Was meint ihr dazu? Vor allem ihr Organisatoren der Seite?

Grüße,
Christoph
Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, der hat schon verloren!!!
LeafJumper
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 86
Registriert: 05.02.2009, 14:58

Re: SE-Treffen

Beitragvon seven » 28.06.2009, 16:15

DIe Idee finde ich schön, aber ich wäre zu schüchtern um zu so etwas zu gehen.
Pflegeprodukte
Kopf: Head & Shoulders
Gesicht: Elidel
Innerlich: Kanne Brottrunk

Stand, 22.04.2012
seven
Profi
Profi
 
Beiträge: 157
Registriert: 14.06.2009, 17:23

Re: SE-Treffen

Beitragvon LeafJumper » 28.06.2009, 17:40

Ned machen! :)

Da braucht man sich doch dann nich schämen, da trifft man ja schließlich Leude, die genau dieselben Probleme haben, wie man selbst! ;)

Ich denke viele, die das SE (das gilt ja nicht nur für diese Krankheit!) haben, kapseln sich viel zu sehr von den anderen ab und die - das klingt jetzt vielleicht komisch - verstehen das nichtmal so richtg! :)

Ich bin froh, dass ich das größtenteils hinter mich gebracht hab, und ich denke mit dem Anfang, zu so etwas hin zu gehen ist schon einiges bei vielen anderen auch geschafft! :) Und das Treffen und Austauschen hat ja vielleicht noch viele andere gute Folgen! Gut, vielleicht auch nicht, aber hey, probieren kostet nix! :)

Und außerdem: [Signatur!] :!: :)

Grüße,
Christoph
Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, der hat schon verloren!!!
LeafJumper
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 86
Registriert: 05.02.2009, 14:58

Re: SE-Treffen

Beitragvon Jonas » 29.06.2009, 22:43

Hi,

super Idee, wäre auch dabei, kann nur nicht so weit reisen, wegen Kind und Freundin ;-) Außerdem müsste es noch jemand organisieren :)

Gruß
Jonas
Benutzeravatar
Jonas
Admin
Admin
 
Beiträge: 146
Registriert: 12.03.2007, 22:36
Wohnort: nähe Stuttgart

Re: SE-Treffen

Beitragvon aschon » 30.06.2009, 07:23

Super Idee.

Mir geht's aber wie Jonas, sollte also im Stuttgarter Raum stattfinden.

Brauchen wir nur noch einen freiwilligen, der die Sache in die Hand nimmt ;)

Ich finde die Zeit leider nicht, um die Sache zu organisieren.
Im Geschäft Projekte ohne Ende und zuhause zwei Kinder mit 6 Monaten / 2 Jahren, da bleibt keine Freizeit mehr :o

Grundsätzlich sollte aber erstmal ermittelt werden, wie viele denn überhaupt Intersse an einem Treffen hätten.
Ich mach mal ganz schnell ne Umfrage. Über Ort und Datum lässt sich dann ja streiten...

Gruß,
Alex
Benutzeravatar
aschon
Globaler Moderator
Globaler Moderator
 
Beiträge: 136
Registriert: 18.03.2007, 18:35
Wohnort: Sulz a.N.

Re: SE-Treffen

Beitragvon LeafJumper » 30.06.2009, 08:53

Hi,

ja, vielleicht auch jemand, der sich im Stuttgarter Raum ein bischen auskennt.

Ich fände das echt super, Zeit habe ich momentan nur leider auch nicht viel zum Organisieren, bin bald im letzten Ausbildungsjahr und habe zwei NAchhilfeschülerinnen (muss sein, Geld... :() und ne Freundin... ;)

Aber ich hoffe, es hat vielleicht jemand eine ähnlich große Begeisterung dafür und würdesich dazu bereit erklären... ?

Grüße,
Christoph
Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, der hat schon verloren!!!
LeafJumper
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 86
Registriert: 05.02.2009, 14:58

Re: SE-Treffen

Beitragvon spongebob » 05.07.2009, 13:22

Schüchtern? Eben, man ist ja unter gleichgesinnten. Genau, zeig her deine Schuppen und roten Flecken :)

Ich nehm es gerade mit Humor. Unter die normale Bevölkerung trau ich mich gerade gar nicht mehr.
spongebob
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 11
Registriert: 05.07.2009, 12:05

Re: SE-Treffen

Beitragvon LeafJumper » 05.07.2009, 16:43

Hey Sponge,

das wäre aber ein Anfang,! ;) Wenn du Lust und Interesse hättest, dann schreib das doch mal bei der Umfrage mit rein! ;)

Grüße,
Christoph
Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, der hat schon verloren!!!
LeafJumper
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 86
Registriert: 05.02.2009, 14:58

Re: SE-Treffen

Beitragvon seven » 05.07.2009, 22:31

spongebob hat geschrieben:Genau, zeig her deine Schuppen und roten Flecken :)

Ich finde das alles andere als lustig. Eher eklig. Ich will den Scheiss los sein und nicht jemandem "herzeigen."
Pflegeprodukte
Kopf: Head & Shoulders
Gesicht: Elidel
Innerlich: Kanne Brottrunk

Stand, 22.04.2012
seven
Profi
Profi
 
Beiträge: 157
Registriert: 14.06.2009, 17:23

Re: SE-Treffen

Beitragvon LeafJumper » 06.07.2009, 10:47

Hey Leute,

erstmal der Link zur Umfrage:
http://www.seborrhoisches-ekzem.de/umfragen-f8/se-treffen-t319.html :)

Ich weiß ja was ihr meint mit dem Verstecken wollen und so.

Aber 1. muss man doch damit umgehen und sich trotzdem in die Öffetnlichkeit "trauen" können,
2. Könne doch die persönlichen Austauschungen wirklich helfen, dass dieser Scheiß mal besser wird!

Grüße,
Christoph
Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, der hat schon verloren!!!
LeafJumper
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 86
Registriert: 05.02.2009, 14:58

Re: SE-Treffen

Beitragvon spongebob » 06.07.2009, 19:29

@seven

Ich wollte dich nicht provozieren. Ich weiss nicht, aber ich fühle als hätte ich eine Erlaubnis mal einen Scherz darüber zu machen wenn ich mich so selbst im Spiegel angucke.

Sicher bin ich auch nicht froh darüber, aber ich kann es nicht ändern und schüchtern sollte man da nun wirklich nicht sein. Zumal du dich unter Gleichgesinnten befindest. Oder bezog sich dein "schüchtern" ganz und gar nicht auf das SE?
spongebob
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 11
Registriert: 05.07.2009, 12:05

Re: SE-Treffen

Beitragvon Patrick92 » 21.10.2009, 20:25

Findet jetz eig so nen treffen statt??
Das Leben ist kein Ponyhof. Das dachte ich frueher. Aber es ist nicht so. :(
Benutzeravatar
Patrick92
Profi
Profi
 
Beiträge: 100
Registriert: 18.10.2009, 00:13
Wohnort: Moenchengladbach

Re: SE-Treffen

Beitragvon cdzhch » 22.10.2009, 14:42

:? Ich kenn das auch gut - wurde deswegen auch in der Arbeit nicht voll akzeptiert und meinten ich sollte mich erstmal in den Griff kriegen - die haben ja keine Ahnung :P .

Da alle ja Kinder haben - scheint ein Treffen eh schwierig - ich wohne in Zürich. Ja, genau wo man alle Schönheiten mit Tonnen MakeUp und Klappergestelle aufs mal bestaunen kann :mrgreen: .

Vielleicht wäre so was wie ein Chatroom nicht schlecht. Was meint ihr denn so? Evtl. mit Interessen versehen.

Gruss
Benutzeravatar
cdzhch
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 20
Registriert: 21.10.2009, 14:44

Re: SE-Treffen

Beitragvon Patrick92 » 23.10.2009, 13:57

ich finde, dass für den Chat zu wenige Leute auf einmal online sind...

naja schade mit dem treffen..ich fäde sowas gut...oder wir machen mal alles zus. an einem ganzen Wochene etwas.... Damit es sich auch lohnt...

lg
Das Leben ist kein Ponyhof. Das dachte ich frueher. Aber es ist nicht so. :(
Benutzeravatar
Patrick92
Profi
Profi
 
Beiträge: 100
Registriert: 18.10.2009, 00:13
Wohnort: Moenchengladbach

Re: SE-Treffen

Beitragvon SEerkrankter » 27.01.2010, 12:27

als erstes an Seven: Vergess nicht! Stress hat auch was mit SE zu tun (soviel ich gelesen habe). Also 8-) bleiben.


und jetzt zum Treff: Ich komme aus der nähe Frankfurts. Und nach stutti zu fahren wäre etwas weit.

Zu allem anderen: Ich traue mich auch nicht iwie raus zu gehen. was sehr problematisch ist, da ich mich auch mal
wieder Arbeiten möchte. Okay, meine letzte Arbeit (in Gastronomie) kann ich mir nun wohl
abschminken. Appropo Schminken, verträgt sich das Ekzem mit Make Up? ich bin nicht schwul
oder so ja, aber.. würde mir helfen etwas zu arbeiten zu finden,wenn ich wieder etwas
ansehlich aussehe. Und ich würde auch gerne mal wieder in die Disco gehen (bin erst ma 24)
und party machen! Das ist wirklich Depremierend manchmal. Denn ich habs damals nicht so
mit feste Freundinen gehabt (Playa Life) und deswegen habe ich nun auch keine. Und jetzt wie
ich aussehe, werde ich denk ich mal auch viele verschrecken! Aber, ich finds gut zu hören oder
in diesem fall zu lesen , dass ihr Freundin, Kinder also Familie habt. Das macht mir wieder Mut.



Und wollte mal fragen, da oben ist ja so ein Beitrag zur richtigen behandlung. Hat die schon jemand ausprobiert? wenn ja, ist es wirklich gut?

PS: Will den Macher dieses Forums, den Jonas, falls ich mich nicht irre, meinen Kompliment aussprechen. Das einzigste Forum im Net erstellt zu haben. Und möchte mich auch herzlichst bei ihn bedanken! Bist der Beste :D
SEerkrankter
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 36
Registriert: 26.01.2010, 20:10

Nächste

Zurück zu Plauderecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast