Was hilft gegen Schuppen/Mykose ?

Was hilft, was nicht? Tipps und Erfahrungen

Was hilft gegen Schuppen/Mykose ?

Beitragvon frog » 25.05.2009, 13:14

Ich bin mitte 20 und habe bestimmt seit einem Jahrzehnt mit dem seborrhoischem Exzem zu kämpfen. Allerdings ist es bei mir nicht sehr ausgeprägt und es manifestiert sich mit Aussnahmen ausschliesslich auf der Kopfhaut in Form von Mykose, Pilzbefall. Ich habe damit lange gelebt und den Juckreiz hingenommen, manchmal war es ausgeprägter, manchmal weniger, ich konnte damit leben.

Vor kurzem habe ich nun meine Haare abrasiert, auch in der Hoffnung das Exzem würde sich somit zurückbilden, allerdings habe ich weiterhin Stellen die vereinzelt stark Schuppig sind, ästhetisch gesehen eine große Belastung, da diese durch die kurzen Haare nun klar sichtbar sind. Ich habe nicht vor die Haare wieder wachsen zu lassen um das Exzem zu "verbergen" und erhoffe mir hier ein paar Tips.

Ich habe eine recht fettige Haut und Kortison schlägt ganz gut an, auf dauer aber nicht die Lösung. Vor langer Zeit habe ich eine Kombination von Lamisil Tabletten, Sebiprox Shampoo und Kortison eingenommen/angewendet. Das hatte tatsächlich Wirkung gezeigt. Terzolin hilft bei mir überhaupt nicht, habe mir heute Actipur Gel gekauft, habe aber die Ahnung dass ich Pilzbefall damit nicht wegbekomme ?!

Handelt es sich bei seborrhoischen Schuppen eigentlich generell um Mykose ? Falls nicht benötige ich womöglich ein Fungizid ?

LG
frog
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 25.05.2009, 12:53

Re: Was hilft gegen Schuppen/Mykose ?

Beitragvon busta » 25.05.2009, 17:06

Hallo,

bei mir hilft, Head & Shoulders.
Anfangs habe ich täglich damit meine Haare gewaschen, bis die Schuppen weg waren.
Jetzt wasche ich jeden zweiten Tag die Haare mit.
Terzolin und so weiter half immer nur sehr kurzfristig.
Mit Head & shoulder habe ich es mittlerweile 2 Jahre im Griff.

Gruß
Busta
busta
Profi
Profi
 
Beiträge: 101
Registriert: 11.01.2009, 12:26
Wohnort: Schweinfurt


Zurück zu Medikamente, Mittel & Methoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste