Was hilft gegen Rötungen?

Was hilft, was nicht? Tipps und Erfahrungen

Was hilft gegen Rötungen?

Beitragvon AndyL. » 05.08.2010, 16:09

Ich meine nicht gegen Entzündungen, Pickel, usw, sondern "nur" gegen die Rötungen.

Gibt es sowas überhaupt?
Wahrscheinlich leider nicht gescheides...

Kennt jemand Pyratine XR?
Leider ziemlich teuer und auch nur im Ausland erhältlich.

MfG
AndyL.
Profi
Profi
 
Beiträge: 101
Registriert: 18.06.2008, 11:27

Re: Was hilft gegen Rötungen?

Beitragvon jan_23 » 05.08.2010, 19:37

Hey,

Cortison, Elidel....und alles was noch antiinflammatorisch wirkt....
jan_23
Profi
Profi
 
Beiträge: 175
Registriert: 26.02.2009, 12:46

Re: Was hilft gegen Rötungen?

Beitragvon AndyL. » 09.08.2010, 15:05

jan_23 hat geschrieben:Hey,

Cortison, Elidel....und alles was noch antiinflammatorisch wirkt....


Danke Dir, aber das wirkt ja gegen die Entzündungen und die damit verbundene Röte.
Aber bei einem rotem Gesicht ohne Entzündungen macht das denk ich keinen Sinn...

Edit: So probier jetzt mal die Abilaine Creme.

Gruss
AndyL.
Profi
Profi
 
Beiträge: 101
Registriert: 18.06.2008, 11:27

Re: Was hilft gegen Rötungen?

Beitragvon seb123 » 07.09.2010, 14:36

Gegen die Grundröte (also nicht entzündungsbedingt) kann (muss nicht) eine IPL/Lasertherapie helfen.
Die Rötung entsteht durch die stark durchbluteten Gefäße. Habe auch sehr viele Cremes probiert jedoch hat mir keine so richtig geholfen.

Durch IPL (intense pulsed light) oder Laser werden diese Gefäße verödet und die Rötung lässt nach.

Mfg
seb123
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 05.09.2010, 20:47

Re: Was hilft gegen Rötungen?

Beitragvon Jupp » 27.09.2010, 00:38

Hallo Andy,

die Rötung (ohne sichtbare Entzündung) ist das Einzige, mit dem ich noch zu kämpfen habe. Vermutlich stammt es von einer zu langen Kortisontherapie (vor 10 Jahren), die die Haut zu starkt verdünnt hat, so dass jetzt die Blutgefäße durchschimmern. Optisch auffällig ist die Hautrötung bei körperlicher Anstrengung (Sport), Sonneneinstrahlung und Alkoholkonsum.

Ich habe mich vor zwei Jahren das erste mal lasern lassen. Dies hat auch einen spürbaren Erfolg gezeigt. Werde es dieses Jahr wiederholen.
Eine andere Behandlungsmethode gegen die durchblutungsbedingte Röte ist mir nicht bekannt.
Jupp
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 9
Registriert: 22.06.2008, 20:09

Re: Was hilft gegen Rötungen?

Beitragvon AndyL. » 28.09.2010, 19:07

Hi Jupp,

ja da bleibt dann leider wohl nur lasern. Bei mir ist es eigtl dauerhaft und verschlimmert sich "natürlich" bei Stress, Sport, Anstrengung, Sonne, Alkohol, usw

Kortison hab ich als Kind recht lange benutzt und auch mal vor ca 5 Jahren. Da aber eigtl nicht so lange, da sofort alles weg war...

Gruss
AndyL.
Profi
Profi
 
Beiträge: 101
Registriert: 18.06.2008, 11:27

Re: Was hilft gegen Rötungen?

Beitragvon seven » 01.10.2010, 22:07

Wie genau läuft die IPL Sitzuung(en) denn ab? Der Laser ist doch nur so groß wie ein Stift oder? Kann man damit echt das ganze gesicht so bearbeiten, dass es am Ende gleichmäßig wird? Nicht dass am Ende die eine Gesichtshälfte Rot und die andere Weiss ist :)
Pflegeprodukte
Kopf: Head & Shoulders
Gesicht: Elidel
Innerlich: Kanne Brottrunk

Stand, 22.04.2012
seven
Profi
Profi
 
Beiträge: 157
Registriert: 14.06.2009, 17:23

Re: Was hilft gegen Rötungen?

Beitragvon AndyL. » 02.10.2010, 10:37

Hab mich ein bißchen informiert ;)

IPL (Intense Pulsed Light-Therapie) hat nichts mit Laser zu tun, ist eher eine Alternative dazu.
Geht fürs gesamte Gesicht, aber natürlich auch nur für einzelne Stellen.
Man braucht ca 5 Behandlungen, kosten sehr verschieden, ca 50-150€ pro Behandlung.
Danach ist man erstmal für ein paar Stunden wahrscheinlich stärker gerötet.
AndyL.
Profi
Profi
 
Beiträge: 101
Registriert: 18.06.2008, 11:27


Zurück zu Medikamente, Mittel & Methoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste