Symptome so gut wie weg - Ursache bisher unbekannt

Was hilft, was nicht? Tipps und Erfahrungen

Symptome so gut wie weg - Ursache bisher unbekannt

Beitragvon HolM89 » 12.05.2015, 14:12

Hallo zusammen,
ich leide seit ca 4 oder 5 Jahren an SE im Gesicht (Nase, Augenbrauen, ...) und auf der Brust.
Wie alle anderen hier, war ich auch bei mehreren Hautärzten und alle haben mir nur Cortison verschrieben...
Als ich merkte, dass es dadurch eigentlich nur schlimmer wurde, habe ich mich selbst auf die Suche gemacht.
Ich habe mich auch auf den Candida Pilz untersuchen lasse, was bei mir jedoch negativ war.

Ich habe mich hier informiert, einige Produkte versucht, die anscheinend gegen SE helfen sollen und so weiter. Ernährung habe ich auch umgestellt... Das meiste davon jedoch ohne Erfolg.
Danach habe ich mich selbst auf die Suche begeben...

Seit 3-4 Monaten sind meine Symptome im Gesicht fast verschwunden. Die Haut schuppt sich nach dem duschen noch ganz leicht (manchmal auch gar nicht), außer ich creme mich morgens nach dem duschen kurz ein, dann schuppt eigentlich nichts mehr. Zwei kleine Stellen SE wandern langsam nach unten, die ich gar nicht los werde :D beide ca 0.5cmx0.5cm und sind inzwischen unten am Kinn angelangt.

Bisschen rot ist das ganze noch, also im Vergleich zu vorher um Welten besser. Viele Freunde und bekannte, die wussten, dass ich SE habe, sprechen mich auch immer wieder darauf an, dass ich gar nicht mehr rot im Gesicht bin.
Ich selbst seh ich es natürlich immer noch leicht, aber glaube das ist ganz normal :evil:

Ich vermute, dass das SE nicht weg ist, jedoch bin ich schon mal froh, dass ich nicht mehr knall rot im gesicht bin und mich wieder (fast) ohne Bedenken auf die Straße traue ;D
Ich seh es mal als Anfang... inzwischen ist es soweit, dass ich das ganze auch nicht mehr jeden Tag mache und sogar ab und zu mal ein paar Tage ohne die ganzen Sachen lebe und sich dabei nichts verschlechtert.

So jetzt habe ich lange genug um den heißen Brei rum gequatscht.
Ich hoffe, dass ich so auch jemandem helfen kann... Evtl wirkt es ja nicht nur bei mir ;)

Wie und was genau, schreibe ich am Ende dieses Postes.

Grüße
HolM


Was ich verwendet habe (gleich mal vorab, ich will hier keine Werbung o.ä. machen...)
Morgens:
Duschen:
Haare waschen mit Head&Shoulders lemongrass (nutze ich schon seit mehreren Jahren, obwohl einige schreiben, es hat ihnen geholfen, hat es nie was gebracht. Aber wer weiß, evtl in Kombination mit den anderen sachen? :?: )

Gesicht gereinigt mit Salthouse Totes Meer Therapie Waschlotion

Nach dem Duschen:
Gesicht eingecremt mit allcura silber-creme

Nach dem Frühstück:
Argentum Colloidale - Kolloidales Silber 25ppm

Mittags:
Nach dem Essen: Argentum Colloidale - Kolloidales Silber 25ppm

Abends:
Nach dem Essen: Argentum Colloidale - Kolloidales Silber 25ppm

Bevor ich ins Bett bin: Gesicht eingecremt mit allcura silber-creme


Infos zu kolloidalem Silber: http://www.zentrum-der-gesundheit.de/ko ... ng-ia.html
HolM89
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 30.06.2014, 06:46

Re: Symptome so gut wie weg - Ursache bisher unbekannt

Beitragvon mcavus » 13.05.2015, 00:52

Auch dich mein Freund lieber Holger lade ich zur Facebook-Gruppe ein.
Kommt in die Facebook-Gruppe für das seborrhoische Ekzem:
https://www.facebook.com/groups/1420978721529488/

Offenbarungen in der Gruppe...
mcavus
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 20
Registriert: 02.10.2014, 23:51

Re: Symptome so gut wie weg - Ursache bisher unbekannt

Beitragvon savagear » 13.05.2015, 23:01

Hallo HolM89,

Die Silber Creme von allcura benutze ich auch für meine Nase und Wangen. Die ist echt gut dafür :)

Freut mich zusehen das Sie hier jemand aus dem Forum auch benutzt ^^

gruß savagear
savagear
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 13
Registriert: 29.03.2015, 18:28

Re: Symptome so gut wie weg - Ursache bisher unbekannt

Beitragvon savagear » 29.05.2015, 10:12

HolM89 hat geschrieben:Nach dem Frühstück:
Argentum Colloidale - Kolloidales Silber 25ppm

Mittags:
Nach dem Essen: Argentum Colloidale - Kolloidales Silber 25ppm

Abends:
Nach dem Essen: Argentum Colloidale - Kolloidales Silber 25ppm

Bevor ich ins Bett bin: Gesicht eingecremt mit allcura silber-creme


Infos zu kolloidalem Silber: http://www.zentrum-der-gesundheit.de/ko ... ng-ia.html


Wie viele Tropfen haste denn jeweils genommen? Meinst du die innerliche Einnahme war wichtig? Oder hat vielleicht die äußerliche Anwendung den Erfolg gebracht?

MfG savagear
savagear
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 13
Registriert: 29.03.2015, 18:28


Zurück zu Medikamente, Mittel & Methoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste