Sonnenspray

Was hilft, was nicht? Tipps und Erfahrungen

Sonnenspray

Beitragvon unwichtig » 30.01.2017, 20:25

Hallo.
Ansich fahre ich ganz gut im urlaub mkt normalem sonnenspray mit lsf20.
Habe keinen sonnenbrand.

Bloss auf dotos sieht man dann das ekzem wieder stark.das heisst ekzem stellen sind röter als der rest.
Um die augen werde ich gar nicht braun oder rot.habt ihr das problem auch?
Überlege nun einen höheren lsf zu nehmen im nächsten urlaub um so eventuell die hellen augenstellen unauffälliger zu haben.welches sonnenspray nutzt ihr?creme geht gar nicht,da sieht mann alle schuppen.
unwichtig
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 19
Registriert: 01.01.2016, 20:51

Re: Sonnenspray

Beitragvon cortison » 02.02.2017, 02:25

Sowohl Sonnencreme als auch Sonnenspray sind übelste Chemie. Da brauchst du dich nicht wundern, wenn das SE wieder durchkommt. Außerdem ist Sonne sehr gesund. Erkundige dich mal zum Thema Sonne und Vitamin D. Achte einfach darauf, dass du dich vermehrt im Schatten und nicht zu viel in der Sonne aufhältst.
Die Wesen mögen alle glücklich leben, und keinen möge ein Übel treffen. Möge unser ganzes Leben Hilfe sein an anderen! Ein jedes Wesen scheuet Qual, und jedem ist sein Leben lieb. Erkenne dich selbst in jedem Sein und quäle nicht und töte nicht.
Benutzeravatar
cortison
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 90
Registriert: 09.07.2015, 03:09

Re: Sonnenspray

Beitragvon ululu » 04.03.2017, 12:54

sowas sollte man aber auch nicht raten. Bei Sonne kann man sich auch im Schatten Sonnenbrand holen. Je nach dem wie empfindlich man ist, können Leute die deinen Tipp befolgen sich schwere Sonnenbrände holen und dann schält sich die Haut. Das ist auch von keinem hier das Ziel.


Man sollte gucken was man verträgt. Ich nehme bei Sonne im Gesicht eine Avene Sonnencreme aus der Apotheke mit Schutzfaktor 30.

Abends wenn ich zuhause bin spüle ich alles wieder mit Wasser ab
ululu
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 67
Registriert: 12.12.2015, 17:57

Re: Sonnenspray

Beitragvon cortison » 06.03.2017, 08:14

Wenn man wirklich derart empfindlich auf Sonne reagiert, dann sollte man sich besser nicht mit nackter Haut nach draußen begeben. Sondern mit langer Sommerkleidung und einem Strohhut. In dem Fall braucht man auch keine Chemischen Sonnencremes. Schatten tut es aber wie gesagt auch ganz gut. Zumindestens bei 99,9% aller Menschen. Ansonsten schau dir mal diese Sonnencreme an: eco cosmetics Baby Sonnencreme LSF50+ neutral. Zwar teuer aber dafür ohne Chemie.
Die Wesen mögen alle glücklich leben, und keinen möge ein Übel treffen. Möge unser ganzes Leben Hilfe sein an anderen! Ein jedes Wesen scheuet Qual, und jedem ist sein Leben lieb. Erkenne dich selbst in jedem Sein und quäle nicht und töte nicht.
Benutzeravatar
cortison
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 90
Registriert: 09.07.2015, 03:09

Re: Sonnenspray

Beitragvon BonkaMalla » 10.03.2017, 11:09

Ich kann dir in diesem Fall nur natives Sesamöl empfehlen. Ein natürlicher Sonnenschutz, der frei von Chemie ist und zudem gut für die Haut. Außerdem hat es einen sehr angenehmen Duft.
BonkaMalla
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 10.03.2017, 11:07


Zurück zu Medikamente, Mittel & Methoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste