Sebovalis (Wunder-Creme)

Was hilft, was nicht? Tipps und Erfahrungen

Sebovalis (Wunder-Creme)

Beitragvon wowa » 05.04.2012, 18:17

Hallo liebe Leser,
kurz zu mir ich heisse Waldemar, bin 27 jahre alt und leide sei 7 jahren an SE.
seit 2 jahren komplett beschwerdefrei!
ich möchte Euch heute über die Sebovalis-Creme berichten. Diese Creme ist gegen sämtliche Pilzerkrankungen auf der Haut gedacht.

Sebovalis Gesichtscreme:

Anwendungsbereiche:
Bei Hautrötungen und schuppiger Haut im Gesicht und Körper (Brust/ Rücken/ Ohren), bei Hautunreinheiten (Mitesser). Beugt Milchschorf vor (Crusta lactea).

Eigenschaften:
Leichte Gesichtscreme, schnell einziehend und nicht fettend. Wirksame und konzentrierte Verbindung aktiver Inhaltsstoffe, besonders geeignet zur Behandlung seborrhoischer Haut.

• Die Kombination von Lithium Gluconate 8%, Piroctonolamin und mikrofeinem Zinkpyrithion hemmt effektiv das Wachstum des Hefepilzes Pityrosporum ovale und trägt gleichzeitig zur Normalisierung der Schuppenbildung bei seborrhoischer Haut bei.

• Salicylsäure reguliert die Talgproduktion und löst Schuppen. Calendula-Extrakt und Glycyrrhetinsäure spenden Feuchtigkeit, halten die Haut geschmeidig und regenerieren geschädigte, juckende oder brennende Haut. Nicht komedogen. Mit hautfreundlichem pH-Wert



Wirkstoffe:
8% Lithium Gluconate, Glycyrrhetinic Acid, Salicylic Acid, Piroctone Olamine, Micronized Zinc Pyrithione, pH 4.5

Sebovalis Gesichtsgel:

Anwendungsbereiche:
Bei Rötungen, Schüppchen und Abschilferungen im Gesicht und an anderen Stellen (Brust/ Rücken/ Ohren). Bei Hautunreinheiten (Mitesser, Flecken, Akne) und Hautproblemen nach der Rasur. Zur Vorbeugung bei Milchschorf.


Eigenschaften:
Eine effektive Kombination und Konzentration aktiver Wirkstoffe: welche wichtig für die Behandlung seborrhoischer Haut ist und anti-komedogen wirkt. 8% Lithium-Gluconat und Piroctone Olamine haben eine synergetische Wirkung gegen die Verbreitung von Hefepilz bedingte entzündliche Hauterkrankung (pityrosporum ovale). Glykolsäure spendet der Haut Feuchtigkeit und normalisiert so die Zellbildung in der Epidermis, begünstigt die natürlichen Erneuerungsprozesse der Haut und hilft, Talgansammlungen in den Talgdrüsengängen abzubauen. Calendula wirkt entzündungshemmend, antiseptisch und heilend Der pH-Wert wirkt nicht irritierend auf die Haut. Leichte, ölfreie Textur welche sich leicht verteilen lässt. Bereitet die Haut optimal auf die Rasur vor.

Sebovalis Gelkapseln gegen Talgproduktion:
Anwendungsbereiche:
Nahrungsergänzungsmittel mit pflanzlichen Ölen, Aminosäuren, Vitaminen und Zink Zur Normalisierung der Talgproduktion und Verbesserung des Allgemeinzustands der Haut. Kräftigt und verbessert die Haarstruktur. Kann bei Mangelzuständen zur Nahrungsergänzung eingesetzt werden.


Eigenschaften:
Sebovalis Gelkapseln sind ein Nahrungsergänzungsmittel auf der Basis von Kürbiskernöl, mit Schwefelaminösäuren (Methionine und Cysteine), Vitamin C, E, Beta-Carotin, B-Vitaminen (B1, B2, B6, B12), Biotin (Vitamin H), Pantothensäure und Zink. Zur Nahrungsergänzung bei Mangelerscheinungen oder erhöhtem Bedarf.


Wirkstoffe:
Pflanzliche Öle, Aminosäuren, Vitamine und Zink.

Sebovalis Haarlotion:

Anwendungsbereiche:
Zur Vorbeugung und Behandlung von Kopfschuppen und Abschuppung der Haut auf dem Kopf, Gesicht und Ohren. Reduziert Rötungen, Juckreiz und Abschuppung der Kopfhaut. Beugt Milchschorf vor.


Eigenschaften:
Eine ideale Kombination konzentrierter Wirkstoffe: behandeln effektiv die Schuppung der Kopfhaut und Seborrhoe. 4% Lithium Gluconate und Piroctone Olamine wirken synergetisch und hemmen so die Vermehrung der Hefepilz bedingten entzündlichen Hauterkrankung (Pityrosporum ovale). Salycylsäure und Milchsäure haben peelende und keratolytische Eigenschaften wirken einem Abschuppen entgegen und helfen der Haut sich zu normalisieren. Enthält feuchtigkeitsspendende und beruhigende Wirkstoffe: (Süßholz-Extrakt) und wirkt mit dem Hilfsstoff (Hexamidin Diisethionate) speziell gegen seborrhoische Probleme. Besitzt antimikrobielle Eigenschaften und kann auf Gesicht und Ohren verwendet werden..


Wirkstoffe:
4% Lithium Gluconate, 4% Lactic Acid, Piroctone Olamine, Salicylic Acid, pH 4.5.

Sebovalis Medizinisches Shampoo:

Anwendungsbereiche:
Sehr mildes Shampoo bei Schuppen, Seborrhoe und schuppender Kopfhaut.


Eigenschaften:
Eine ideale Kombination konzentrierter Wirkstoffe: behandeln effektiv die Seborrhoe und Schuppung der Kopfhaut. Piroctone Olamine und mikronisierte Zinkpyrithionen hemmen die Vermehrung der Hefepilz bedingten entzündlichen Hauterkrankung (Pityrosporum ovale). Salycylsäure und Milchsäure haben peelende und keratolytische Eigenschaften wirken einem Abschuppen entgegen und helfen der Haut sich zu normalisieren. Enthält feuchtigkeitsspendende und beruhigende Wirkstoffe: (Süßholz-Extrakt und Echten Hafer) bewirken eine sanfte Reinigung durch nicht ionische Tenside und seine sanft schäumende Eigenschaft. Reinigt, spendet Feuchtigkeit, verleiht dem Haar Glanz und Volumen, macht es seidig und anti-statisch, so dass es leicht zu kämmen und bürsten geht. Lindert den Juckreiz und Hautirritationen.

Sebovalis Creme und Shampoos kann man in jeder Apotheke Bestellen.
Der Preis des Produkts kostet ca. 20 Euro

Probierts einfach mal aus, und lasst euch selber Überzeugen von der Wunder-Creme Sebovalis.
Viel Erfolg!

MFG
Waldemar
wowa
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 31.03.2012, 11:36

Re: Sebovalis (Wunder-Creme)

Beitragvon redface » 07.04.2012, 02:10

Hmm werbung oder was :P

Kenn ich schon, die Produkte hab ich schon vor 5 Jahren im Internet gesehen.... hab aber nichts davon bestellt weil ich davon keine Erfahrungsberichte gefunden habe und die Sachen sehr teuer sind bzw. auf Dauer.

Muss aber sagen dass die Sebovalis Gesichtscreme wirklich sehr interessant aussieht, vielleicht hol ich mir sie irgendwann mal wegen meine hartknäckigen Mitesser + Ekzem.
Benutzeravatar
redface
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 50
Registriert: 13.04.2010, 14:50

Re: Sebovalis (Wunder-Creme)

Beitragvon Jonas » 07.04.2012, 14:26

Auch wenn es ein Werbebeitrag sein sollte (hört sich wirklich so an), kann man das, denke ich, so stehen lassen. Falls jemand bereit ist den Preis dafür zu zahlen, würden uns natürlich über Erfahrungsberichte freuen ..aber bitte erwartet keine Wunder ;)
Benutzeravatar
Jonas
Admin
Admin
 
Beiträge: 146
Registriert: 12.03.2007, 22:36
Wohnort: nähe Stuttgart

Re: Sebovalis (Wunder-Creme)

Beitragvon Unknow3n » 17.04.2012, 01:03

wieso keine wunder erwarten wenn da doch wunder creme steht ? :lol:
Unknow3n
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 19
Registriert: 15.02.2011, 11:52

Re: Sebovalis (Wunder-Creme)

Beitragvon demi » 10.05.2012, 12:49

Hi zusammen.

Ich scheine ja, mal abgesehen vom ersten Beitrag :D , der einzige zu sein, der für rund 60 Euro das komplette Paket direkt über den Hersteller (ganz unten auf der Seite: http://www.sebovalis.de/) gekauft hat.

Ich stecke noch mitten in der Anwendung. Was ich bisher sagen kann ist, dass ich mir ob der Wirksamkeit insgesamt nicht wirklich sicher bin.

Eine Linderung auf der Kopfhaut ist zwar zu spüren, besonders das Shampoo und die Haarlotion sorgen hier für Entspannung, im wahrsten Sinne. Die Creme für's Gesicht jedoch, bringt rein garnichts und ist mir persönlich zu fettig. Die Kapseln waren außerdem so schnell aufgebraucht, dass ich hier auch nicht wirklich sagen kann, ob überhaupt eine Wirkung erzielt wurde. Gemerkt habe ich jedenfalls nichts.

Insgesamt ist der Preis sehr hoch und wenn man die Anwendungshinweise dauerhaft befolgen würde, bräuchte man ca. alle 2 Monate ein neues Set, was sich wohl nur wenige leisten können/wollen. Ich werde mir vermutlich das Shampoo und die Lotion nachbestellen, da ich mit dem Grad der Linderung ganz gut leben kann. Das ist wohl gemerkt nach ca 13 Jahren das erste Mal, dass ich sowas ohne Kortisonanwendung sagen kann!

Ich werde wohl auch wieder Ichthraletten nehmen, die haben bei mir irgendwie ein Gleichgewicht hergestellt und für etwas Stabilität gesorgt und ca. einmal im Monat ins Solarium gehen. Diese Kombination scheint mir gut und hilfreich zu sein. Ärzte können einem doch nur mit Kortison helfen und darauf will ich echt verzichten...

Letztendlich bin ich davon überzeugt, was Schiller gesagt hat:
"Es ist der Geist der sich seinen Körper baut."

Dieses ganze Zeug lindert oder unterdrückt nur, das eine mehr das andere weniger - helfen können wir uns nur selber - von Innen heraus!
demi
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 10.05.2012, 12:19


Zurück zu Medikamente, Mittel & Methoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast

cron