SE bekämpft, Rötung noch vorhanden?!

Was hilft, was nicht? Tipps und Erfahrungen

SE bekämpft, Rötung noch vorhanden?!

Beitragvon SeySey2 » 26.07.2014, 12:46

Hallo,

anscheinend habe ich nicht nur ein SE, sondern auch noch etwas anderes.
Nachdem ich beim Heilpraktiker war und dieser mir Globuli verschrieben habe, sind Schuppen auf der Kopfhaut und auf den Augenbrauen verschwunden. Die Rötung am Nasenflügel ist nur minimal besser geworden, aber noch vorhanden.

Also kann ich euch nur den Gang zum Heilpraktiker empfehlen, Schuppen sind definitv weg.
Mal schauen, was ich gegen die Rötung mache. Wird ja dann Rosazea sein oder so.

Liebe Grüße.
SeySey2
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 22.09.2013, 13:38

Re: SE bekämpft, Rötung noch vorhanden?!

Beitragvon Max » 31.07.2014, 10:40

Hallo Seysey2

Das klingt ja gut. :)

Wann wurde bei dir SE diagnostiziert?
Wie lange nimmst du schon Globuli?
Bist du immer noch Schuppenfrei?
Wie kommst du darauf dass es nun Rosazea ist?

Gruss Max
Max
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 13
Registriert: 30.07.2014, 15:02


Zurück zu Medikamente, Mittel & Methoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste