Salzgrotte

Was hilft, was nicht? Tipps und Erfahrungen

Salzgrotte

Beitragvon Fröschle » 27.07.2011, 19:13

Hallo liebe Leidensgenossen,

ich war für eine Woche im Urlaub am Meer. Bereits nach einem Tag war meine Haut total glatt ohne irgendwelche "kranken" , schuppigen oder roten Stellen. Einfach super. Ich habe mir zwei Flaschen Meerwasser abgefüllt und mit nach Hause genommen. Aber ich denke, dass nicht nur das Meerwasser zu diesem positiven Effekt geführt hat, sondern auch die salzhaltige Luft.
Da ich nicht am Meer wohne (oder in der Nähe) habe ich mir überlegt in eine Salzgrotte zu gehen.
Hat das schon mal jemand ausporbiert ?
Ist das vergleichbar mit der Meeresluft ?
Die Luft in diesen Salzgrotten soll ja auch bei Hauterkrankungen sehr gut sein.

LG Claudia
Fröschle
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 11
Registriert: 15.02.2011, 19:59

Re: Salzgrotte

Beitragvon tengaso » 14.08.2011, 00:37

Hallo:)

die Antwort kommt zwar etwas spät - aber ich habe mich 1. heute erst angemeldet und 2. gibts immer noch keine Antwort auf die Frage, die sich wahrscheinliche einige Leute schon gestellt haben.
Ich habe bei einem vierwöchigen Testlauf bei der Salzgrotte mitgemacht (gibts offenbar immer, wenn die wo eine neue aufmachen). Ich selbst habe keine Verbesserungen feststgestellt, und die anderen Probanden mit Schuppenflechte auch nicht, wie die Besitzerin mir nach Durchsicht der Fragebögen der anderen Testpersonen mitgeteilt hat. Am meisten bringt die Salzgrotte wohl Rheumatikern, aber Allergiker und Leute mit Schuppenerkrankungen merken nichts bzw. man ist halt entspannt, aber sonst nichts.

LG,
Anne
tengaso
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 14.08.2011, 00:22


Zurück zu Medikamente, Mittel & Methoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste