Salcura zeoderm

Was hilft, was nicht? Tipps und Erfahrungen

Salcura zeoderm

Beitragvon unwichtig » 26.01.2017, 12:36

Hallo.
Duech langws sröbeen im netz habe ich einen englischen beitrag gefunden wo das ekzem erfolgreich bekämpft wurde.

https://rosaceagroup.org/The_Rosacea_Fo ... -with-pics



Sebclair nutze ich auch.bloss glänzt man damit extrem und auf dauer wirkt es leider auch nicht mehr bei mir.nun zur feuchtigkeitscreme die im link namens salcura zeoderm umworben wird.hat die mal jemand getestet?scheinbar gibt es sie nur in den usa.kann aber über amazon bestellt werden.

Ist es ne srinknormale feuchtigkeitscreme?welche tagescreme benutzt ihr denn?mir gehts hauptsächlich darum die röte loszuwerden.schuppig ist meine haut kaum.benutze seit 2 tagen ketozinol shampoo im gesicht.creme mich seitdem nicht mehr ein.die haut ist nicht trocken bisher.
unwichtig
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 19
Registriert: 01.01.2016, 20:51

Re: Salcura zeoderm

Beitragvon cortison » 26.01.2017, 19:29

Creme ist kontraproduktiv. Es dreht sich bei SE um Hefepilze. Pilze schätzen ein feuchtes Milieu. Daher solltest du dir auch nicht das Gesicht waschen und nur 1 oder 2 Mal pro Woche duschen. Die Haut will atmen und nicht mit Creme zugeschmiert werden. Mit dem Shampoo machst du alles richtig.
Die Wesen mögen alle glücklich leben, und keinen möge ein Übel treffen. Möge unser ganzes Leben Hilfe sein an anderen! Ein jedes Wesen scheuet Qual, und jedem ist sein Leben lieb. Erkenne dich selbst in jedem Sein und quäle nicht und töte nicht.
Benutzeravatar
cortison
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 90
Registriert: 09.07.2015, 03:09

Re: Salcura zeoderm

Beitragvon unwichtig » 28.01.2017, 05:07

Also die sebclair hat mir sehr gut geholfen bisher.nur irgendwann kam keine besserung mehr.nun wasche ich das gesicht seit 2 tagen mit ketozolin shampoo 1 mal täglich.habe mich danach nicht eingecremet und auch kein trockeheits oder spanngefühl.wow.
Muss dazu sagen ich esse seit 4-5 tagen nur 1 mal am tag eine richtige mahlzeit.ansonsten nur gemüse und obst zwischendurch.
Meine frage wäre jetzt noch wie oft man ketozolin anwenden darf?jeden tag?ein leben lang?oder können dadurch wieder hautprobleme auf dauer auftreten?

Habe mir übrigens die zeoderm trotzdem mal bestellt für 6 euro.
Falls das shampoo nicht mehr wirkt probiere ich die creme aus.
Danke für weitere tipps.
unwichtig
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 19
Registriert: 01.01.2016, 20:51

Re: Salcura zeoderm

Beitragvon cortison » 28.01.2017, 16:40

Ich verwende das Shampoo nur 2x pro Woche. Schäume mir unter der Dusche Haare/Gesicht damit ein und lasse es ein paar Minuten einwirken. Besser nur so oft wie nötig anwenden, ansonsten verliert es irgendwann schneller die Wirkung. Auf keinen Fall jeden Tag. Es kommt mir so vor, dass Ket med besser wirkt als Ketozolin. Aber wahrscheinlich ist Abwechslung nicht schlecht. Deshalb habe ich beide. Mal ne Flasche hiervon und mal ne Flasche davon. Hauptsache es ist der Wirkstoff Ketoconazol enthalten.
Die Wesen mögen alle glücklich leben, und keinen möge ein Übel treffen. Möge unser ganzes Leben Hilfe sein an anderen! Ein jedes Wesen scheuet Qual, und jedem ist sein Leben lieb. Erkenne dich selbst in jedem Sein und quäle nicht und töte nicht.
Benutzeravatar
cortison
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 90
Registriert: 09.07.2015, 03:09


Zurück zu Medikamente, Mittel & Methoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste