Regividerm Vitamin B12

Was hilft, was nicht? Tipps und Erfahrungen

Regividerm Vitamin B12

Beitragvon busta » 05.12.2009, 15:28

Hallo Leute,

ich teste seit heute die Creme und werde Euch so oft es geht Bericht erstatten.

Erstmal vorneweg, die Creme gibt es nur als 100ml-Ausführung und kostet stolze 30 Euro.
Ich habe sie zusammen mit einem Kollegen gekauft der Neurodermitis hat, und 10% Rabatt bekamen wir von der Apotheke. Also nun 13 Euro für 50ml.
Laut Apothekerin und Beipackzettel ist die Salbe gerade mal 4 Wochen haltbar (lachhaft, so schnell kann ich die niemals aufbrauchen).

Ich teste die Creme erstmal auf dem Rücken. Habe sie heute früh das erste mal aufgetragen. Sie zieht sehr schnell ein und hinterlässt ein prickeln auf der Haut. Nach ca.15 min. extremer Juckreiz, der nach weiteren 30 min wieder nachgelassen hat. SE hat sich äuserlich erstmal nicht verändert. Heute Abend werde ich sie wieder auftragen und Euch die nächsten paar Tage berichten.

Gruß
busta
busta
Profi
Profi
 
Beiträge: 101
Registriert: 11.01.2009, 12:26
Wohnort: Schweinfurt

Re: Regividerm Vitamin B12

Beitragvon arwen » 05.12.2009, 21:03

Hi busta,

ist ja schon mal toll, dass Du noch eine bekommen hast. Mein Freund hat neulich in der Apotheke danach gefragt und da war sie schon ausverkauft. Er wird sie vermutlich bald testen. Für mich ist das halt etwas blöd, da ich es nun mal auf der Kopfhaut habe. Ich kann mir halt immer noch nicht vorstellen, wie das genau funktioniert. Dafür müsste das Zeugs stark auf die Arbeit der Talgdrüsen wirken. Aber angeblich soll B12 auf jeden Fall Zellen reparieren. Deshalb hat es wohl bei den Neurodemitikern und Schuppenflechte-Leuten so gut angeschlagen. Ich bin jedenfalls sehr gespannt, was Du erzählst und wünsche Dir viel Erfolg - bei dem stolzen Preis und der kurzen Haltbarkeit ist das jawohl das Mindeste, was zu erwarten wäre!
arwen
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 67
Registriert: 27.07.2009, 14:51

Re: Regividerm Vitamin B12

Beitragvon jan_23 » 08.12.2009, 03:23

Hey,

Deshalb hat es wohl bei den Neurodemitikern und Schuppenflechte-Leuten so gut angeschlagen


Da hat gar nichts...respektive sehr wenig......"gut angeschlagen". Ich empfehle, einfach mal die Erfahrungsberichte z.B. auf psoriasis-netz.net zu lesen.
OK, Asche über mein Haupt: Auch ich habe mich, wohl ganz altmodisch noch im Vertrauen auf die Seriosität öffentlich-rechtlicher Sender, kurzzeitig von der "Doku" blenden lassen, aber mitlerweile sollte man(n) und frau kapiert haben, dass das Zeug Hokuspokus ist...

@Busta: Die 30 Euro hättest Du besser anderweitig investiert....
jan_23
Profi
Profi
 
Beiträge: 175
Registriert: 26.02.2009, 12:46

Re: Regividerm Vitamin B12

Beitragvon busta » 08.12.2009, 17:50

13 Euro.
busta
Profi
Profi
 
Beiträge: 101
Registriert: 11.01.2009, 12:26
Wohnort: Schweinfurt

Re: Regividerm Vitamin B12

Beitragvon DerIre » 08.12.2009, 19:21

jan_23 hat geschrieben:Hey,

Deshalb hat es wohl bei den Neurodemitikern und Schuppenflechte-Leuten so gut angeschlagen


Da hat gar nichts...respektive sehr wenig......"gut angeschlagen". Ich empfehle, einfach mal die Erfahrungsberichte z.B. auf psoriasis-netz.net zu lesen.
OK, Asche über mein Haupt: Auch ich habe mich, wohl ganz altmodisch noch im Vertrauen auf die Seriosität öffentlich-rechtlicher Sender, kurzzeitig von der "Doku" blenden lassen, aber mitlerweile sollte man(n) und frau kapiert haben, dass das Zeug Hokuspokus ist...

@Busta: Die 30 Euro hättest Du besser anderweitig investiert....


So pauschal wird man das nicht sagen können.

Eine Bekannte arbeitet in der Apotheke und der erste Kunde (Neuro..) der es ausprobiert hat, hat über deutliche Verbesserungen berichtet.
Und auf Dinge die im Internet stehen, respriktive diverse Foren, kann man sowieso ein Ei kloppen.
Die Pharmaindustrie postet auch gerne mal, nicht vergessen ;)

Busta, viel Erfolg und berichte mal!
DerIre
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 48
Registriert: 30.10.2009, 18:19

Re: Regividerm Vitamin B12

Beitragvon jan_23 » 08.12.2009, 23:08

Hey,

nicht falsch verstehen. Wünsche Dir auch viel Erfolg!

Die Pharmaindustrie postet auch gerne mal, nicht vergessen


Wem sagst Du das... :)

Grüße
jan_23
Profi
Profi
 
Beiträge: 175
Registriert: 26.02.2009, 12:46

Re: Regividerm Vitamin B12

Beitragvon aschon » 09.12.2009, 10:21

Hallo busta,

halte uns auf jeden Fall auf dem laufenden!!

Gruß,
Alex
Benutzeravatar
aschon
Globaler Moderator
Globaler Moderator
 
Beiträge: 136
Registriert: 18.03.2007, 18:35
Wohnort: Sulz a.N.

Re: Regividerm Vitamin B12

Beitragvon Marcoma11 » 15.12.2009, 01:03

hatte das Zeug auch. Wurde schlimmer. Haut war zwar glatt aber die Flecken wurden nicht weniger. Im Gegenteil. Steht bei mir auf dem Schrank. Brauch es jemand :mrgreen:
Marcoma11
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 15.12.2009, 00:40

Re: Regividerm Vitamin B12

Beitragvon BudSpencer » 16.12.2009, 11:10

Habe mir die spottbillige Creme auch mal gegönnt. Mich aber noch nicht rangetraut :?
BudSpencer
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 79
Registriert: 05.07.2009, 19:48

Re: Regividerm Vitamin B12

Beitragvon seven » 16.12.2009, 14:14

Habe gerade einen Bericht darüber bei Punkt 12 gesehen. Die Creme soll in Einzelfällen wirken, aber nur 3 von 40 Patienten mit Neurodermitis sollen positive Rückmeldungen zur Creme geliefert haben. Es wurde eine Frau gezeigt, die nach 2 wöchiger Anwendung von Schuppen im Gesicht übersäht war, offene Wunden an den Armen hatte und ins Krankenhaus musste.

Am besten Ihr nutzt die Creme erstmal nur lokal auf einem kleinen Punkt um zu sehen, obs bei euch wirkt.
Pflegeprodukte
Kopf: Head & Shoulders
Gesicht: Elidel
Innerlich: Kanne Brottrunk

Stand, 22.04.2012
seven
Profi
Profi
 
Beiträge: 157
Registriert: 14.06.2009, 17:23

Re: Regividerm Vitamin B12

Beitragvon jan_23 » 18.12.2009, 23:23

@ Busta: Wie ist es...?
jan_23
Profi
Profi
 
Beiträge: 175
Registriert: 26.02.2009, 12:46

Re: Regividerm Vitamin B12

Beitragvon busta » 19.12.2009, 13:15

Hallo Leute,

ich habe es nach 5 Tagen wieder abgesetzt.
Grund: Erstens hat es nach dem Auftragen immer extrem gejuckt, auserdem kam das Se wieder zum Vorschein.
Fazit: Zu teuer und hilft nicht, zumindest nicht bei mir. Ich bleibe bei meinem Zarzenda.

Gruß
busta
busta
Profi
Profi
 
Beiträge: 101
Registriert: 11.01.2009, 12:26
Wohnort: Schweinfurt

Re: Regividerm Vitamin B12

Beitragvon Marcoma11 » 21.12.2009, 01:41

Ihr lieben... Hände weg! Es taugt wirklich nichts... Bei vielen die ich kenne wurde es nur schlimmer :twisted:
Marcoma11
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 15.12.2009, 00:40


Zurück zu Medikamente, Mittel & Methoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste