Postive Wirkung Kelual DS Shampoo

Was hilft, was nicht? Tipps und Erfahrungen

Postive Wirkung Kelual DS Shampoo

Beitragvon Schuppi » 10.07.2013, 14:20

Hallo an alle Leidgeplagten.
ich hatte schon meinen Beitrag zum Thema Apfelessig abgegeben. Meine persönliche Erfahrung damit war langfristig eher nicht so gut. Die anfängliche Euphorie hatte sich schnell gelegt. :( Zum einen brannte das Zeug auf der Haut und trocknete diese noch zusätzlich aus. ich bekam dann richtige Elefantenhaut. :D
Mitlerweile hab ich noch andere Sachen probiert. Bei meinem obligatorischem Gang zu meiner Hautärztin, empfahl die mir Anfang des Jahres die Serie von der Firma Ducray. Daraufhin bin ich gleich zur nächsten Apotheke und hab mir das spezielle Shampoo bei seborrhoischer Dermatitis - Kelual DS - gekauft. Nach der ersten Anwendung waren die Schuppen schon deutlich weniger und die Rötungen auf der Kopfhaut fast weg. Seitdem wasche ich 1 - 2 mal in der Woche damit die Haare und nehm den Schaum auch fürs Gesicht und die anderen Körperregionen, wo es bei mir ganz schlimm war.
Einfach den Schaum beim Haare waschen mit auf die anderen Körperteile auftragen und ca. 3-5 min einwirken lassen. Ich bin seitdem fast beschwerdefrei. Ich hoffe, mein Beitrag kann hier auch einigen anderen helfen. Wenn es was neues zu berichten gibt, werde ich es kundtun. :)
Schuppi
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 10
Registriert: 29.05.2012, 15:21

Zurück zu Medikamente, Mittel & Methoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste