neuhier

Was hilft, was nicht? Tipps und Erfahrungen

neuhier

Beitragvon Schuppi » 29.05.2012, 16:36

Ich bin 42 und habe den Mist seit 22 Jahren. Anfangs nur um die Nase rum, seit einigen Jahren auch am Kinn, Hals, Brust, Rücken. Vorallem im Sommer, wenn es heiß ist, geh ich kaum aus dem Haus. Da brennt, schuppt und juckt alles. Einfach grauenvoll. War auch schon bei der Kur an der Nordsee. Anschließend war es mittelfristig besser geworden. Bei vielen hier hat wohl Apfelessig geholfen bzw. Linderung verschafft. Hab mir heute auch mal so ein Fläschchen gekauft. Bin ja gespannt, ob es was bringt. Ansonsten hab ich an Salben und Cremes alles durch. Die Elidel Creme hilft bei mir ganz gut. Brennt zwar wie Hanne :D , aber eine gute Alternative zu Kordison Salben. Ich halte euch bei meiner Behandlung mit Apfelessig auf dem Laufenden. :)
Schuppi
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 10
Registriert: 29.05.2012, 15:21

Re: neuhier

Beitragvon Luardess » 29.05.2012, 19:04

Hast Du natürtrüben Apfelessig oder den Bioapfelessig von Lidl?
Luardess
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 35
Registriert: 19.04.2012, 13:42
Wohnort: nähe Künzelsau

Re: neuhier

Beitragvon Schuppi » 29.05.2012, 21:13

Ich hab den klaren Bio Essig von Kaufland. Ist wohl nicht so gut?
Gibts da Unterschiede zu dem naturtrüben?
Schuppi
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 10
Registriert: 29.05.2012, 15:21

Re: neuhier

Beitragvon Luardess » 29.05.2012, 22:44

Hallo,
keine Ahnung ehrlich gesagt. Habe hier schon oft gelesen, daß naturtrüber besser wäre, weil klarer nicht hilft.
Mit hat klarer aber auch gut geholfen. Ich denke, das muß man ausprobieren. Je natürlicher, desto besser denke ich. DAher am besten Bio, egal ob klar oder trüb.
Wünsche Dir viel ERfolg.
Lg von mir
Luardess
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 35
Registriert: 19.04.2012, 13:42
Wohnort: nähe Künzelsau

Re: neuhier

Beitragvon Schuppi » 30.05.2012, 08:29

Danke. Ich werds ja sehen bzw. merken.
Also die Haut fühlt sich heute Morgen schon mal glatter an und nicht so schuppig.
Liebe Grüße
Schuppi
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 10
Registriert: 29.05.2012, 15:21


Zurück zu Medikamente, Mittel & Methoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste