Mehrere Mittel verwenden??

Was hilft, was nicht? Tipps und Erfahrungen

Mehrere Mittel verwenden??

Beitragvon Seborrhoisches » 01.07.2011, 03:04

Also ich probiere jetzt mal aus Teebaumöl, Selsun, Ket, Apfelessig und Scalpisil (salicysäure) alles aufzubrauchen und hoffe das ich das Ekzem vernichten kann. :D

Irgendwas muss doch irgendwann mal helfen!
Seborrhoisches
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 5
Registriert: 01.07.2011, 02:57

Re: Mehrere Mittel verwenden??

Beitragvon Gerd » 18.07.2011, 20:48

Hi
Zuerst war es Zarzenda, funktionierte aber auf einmal nicht mehr :(
Bei mir tat (tut) das Apfel Essig jetzt ganz hervorragend. Mischung 1:1 angemacht und mit Watte aufgetragen. 1x täglich, meistens Abends.

Dauert aber ein bisschen mit dem Essig.
Grüße
Gerd
P.S Danke ans Forum :)
Gerd
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 16
Registriert: 12.04.2010, 09:13


Zurück zu Medikamente, Mittel & Methoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 6 Gäste