Manukaöl

Was hilft, was nicht? Tipps und Erfahrungen

Manukaöl

Beitragvon stef82 » 29.03.2010, 00:01

Hi zusammen, will hier kurz auf dieses Öl aufmerksam machen. Es stammt aus der Familie der Teebaumöle, ist Haut schonender und wirkt noch etwas stärker vorallem gegen Pilze, Bakterien und Viren. Hier ein Link dazu: http://www.aetherische-oele.net/aetherische-oele/manuka.htm

Wer bislang mit Apfelessig recht gute Erfahrungen gemacht hat, aber noch nicht zu 100% zufrieden ist, dem kann ich als Ergänzung dieses Öl nur empfehlen. Abends nach dem Gesicht waschen nimmt man am besten ein feuchtes Wattepad und träufelt darauf 5-6 Tropfen Manukaöl. Dann einfach über die betroffenen Stellen gehen, oder einfach übers ganze Gesicht.

Viel Glück und nicht vergessen man kann dieses Ekzem zu fast 100% in den Griff bekommen. ;)
stef82
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 92
Registriert: 17.06.2009, 23:45

Zurück zu Medikamente, Mittel & Methoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron