Kopfhaut??? Haarausfall...

Was hilft, was nicht? Tipps und Erfahrungen

Kopfhaut??? Haarausfall...

Beitragvon 84iga » 17.12.2010, 21:59

Bin jetzt erst auf dieses Ekzem gestoßen und es passt genau zu meinem Problem das ich seit 6 Jahren oder so habe. Die Kopfhaut, die Augenbrauen und um die Nase bin ich davon betroffen!

Mir ist aber vorallem die Kopfhaut wichtig, da mir aufgefallen ist das ich sehr lichtes Haar bekommen habe und mein Haaransatz schon höher geworden ist!!!

Habe jetzt mit Ket von Hexal angefangen und wollte mal wissen ob das bei extrem trockener Kopfhaut überhaupt geeignet ist?
Oder sollte ich lieber mal Selsun probieren?

Habt ihr noch mehr Tipps was ich dagegen tun kann und vorallem... Wachsen die Haare wieder nach?

Habe auf Google einen Bericht von einer Frau entdeckt die nach einigen Monaten Selsun wieder Neuhaarwuchs bekam...
Ich hoffe das wird bei mir auch der Fall sein...



Also bitte bitte einige Tipps! Ich wäre euch unendlich dankbar!






PS: Ich habe die letzte Woche Scalpisl verwendet. Kennt ihr das? Damit war der juckreiz schonmal weg aber ist es auch nütlich? Durch den Alkohol trockne ich die Haut doch bestimmt noch mehr aus?

Wenn ich meine Kopfhaut mit verträglicher Creme eincreme tut es auch sehr gut, aber ist eben nicht einfach auf der Kopfhaut...

MfG,84iga
84iga
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 17.12.2010, 21:51

Zurück zu Medikamente, Mittel & Methoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast