Ich habe Seborrhoisches Ekzem seit 1 Jahr im Griff!

Was hilft, was nicht? Tipps und Erfahrungen

Ich habe Seborrhoisches Ekzem seit 1 Jahr im Griff!

Beitragvon cenk23 » 09.09.2013, 21:10

Schönen Abend ihr lieben,
Durch einen Zufall bin ich hier hin gelandet, weil ich wissen wollte ob Seborrhoisches Ekzem eine behinderung ist. Ich habe seit über 2 Jahren ein Seborrhoisches Ekzem auf der Kopfhaut, welches ich aber erst nach 1 Jahr und langer ärztlicher hilfe suche diagnostiert bekamm(war bei über 7 verschiedenen dermatologen). Und seit der diagnose also 1 Jahr habe ich es durch eine Empfehlung von einem Apotheker im Griff, also bin seit dem zu 100 prozent beschwerdefrei. Meine behandlung ist sehr einfach: ich benutze jeden 2. Tag 'Stieprox intensiv Lösung' aus der Apotheke, die Anwendung: abends vor dem schlafen auf die kopfhaut auftragen und leicht verteilen. Die Lösung zieht sehr schnell ein und die haare sind nach halbe Stunde schon wiedrr trocken. Es ist bei mir sehr wirksam. Seit dem ich es benutze, kommen die schuppen und der juckreiz nicht mehr, als hätte ich kein Seborrhoisches Ekzem! Ich habe mittlerweile fast schon vergessen, dass ich eine Krankheit auf meiner Kopfhaut habe! Hand auf herz; ich habe mich registiert um euch meine erfahrung weiterzugeben. Ich kann mich noch an die Tage erinnern, wo ich vor jucken auf der kopfhaut fast geweint habe.. hoffentlich kann jedem damit helfen, der nicht weiterkommt. noch eines; Ich habe über 10 rezeptfreie Shampoos aus der Apotheke und endliche Medikamente(tinkturen, spezielle shampoos, cremes) vom Arzt bekommen, keines hilft wie diese Lösung!

Liebe grüße.
cenk23
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 5
Registriert: 09.09.2013, 20:36

Re: Ich habe Seborrhoisches Ekzem seit 1 Jahr im Griff!

Beitragvon reddy » 11.10.2013, 23:01

Hallo

nimm es mir nicht übel, aber ich denke, Du hast keine SE. Schuppige Haare können verschiedene Ursachen und Ekzeme oder sonstiges sein.

Wenn Du natürlich durch einen Hautarzt ein SE quasi bestätigt bekommen hast, dann kannst Du bisher Glück haben, dass es Dir nicht im Gesicht herumwuchert, wie es bei den meisten Usern hier der Fall ist.

Übringens hilft auch Totes Meer Shampoo gegen Schuppen.
reddy
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 10
Registriert: 30.09.2013, 20:10


Zurück zu Medikamente, Mittel & Methoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 4 Gäste