I`ve got the power

Was hilft, was nicht? Tipps und Erfahrungen

I`ve got the power

Beitragvon ice-t » 26.05.2013, 16:12

hallo alle zusammen,

kurz zu mir leide seid Jahren im Gesichtsbereich unter SE.
Zuerst befand es sich nur am linken Nasenflügel. Irgendwann bin ich dann ausgeflippt und hab aus Frust die betroffene Stellen aufgekrazt, was das ekzem wiederrum verbreitete. Bis vor kurzem war es dann zwischen den Augenbrauen Stirn Nasenflügel und unterhalb der Augen vorhanden.
Noch zu erwähnen ist vielleicht das ich sehr trockene und zeitweise Schuppige Haut hatte.

-----------------------------

Habe meine persönliche Lösung gefunden und ich hoffe es hilft euch auch ( bin aber kein Dr. !) :

Nehme morgens und abends ein Teebäutel Thiele Tee (OstfriesenTee) lass diesen in einem Glas heißem Wasser einziehen und auf die betroffenen Stellen mit dem Beutel einwirken lassen. Falls der Beutel zu trocken wird ins Glas eintupfen.

Nun sind die Schuppigen stellen gelb und man fühlt sich schon viel besser da sie nicht mehr so stark auffallen.
Die Haut fängt an sich zu straffen und ich persönlich fühle mich wohler.
Nach ungefähr 3Stunden und das solltet ihr in der Anfangsphase nicht unterschätzen ( wenn ihr trockene Haut habt) fängt die Haut extrem an Schuppen zu bilden.
Diese könnt ihr ganz leicht mit geschmackloser Zahnseide abreiben. Nach 3 Tagen merkt ihr eindeutig das das Ekzem zurückgeht.
Algemein war meine Erfahrung, das sobald sich viele große Schuppen gebildet haben, die Haut sich teilweise regeneriert hat.

Ich hoffe das hilft euch so wie es mir geholfen hat.
P.S. probiert viel Wasser zu trinken, wenn es euch nicht gut geht.
ice-t
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.05.2013, 15:44

Re: I`ve got the power

Beitragvon sulaiman » 12.06.2013, 15:30

Wie lange machst du das den ? Du schreibst, dass du den Beutel wieder in den Tee legst, wenn er trocken ist. Gibt es eine feste Zeitspanne oder machst du das einfach nur nach Gefühl oder wie lange du halt Zeit hast. Eventuell egal - Aber muss es Ostfriesentee sein ? Den bekomme ich hier nicht so leicht :evil:
Benutzeravatar
sulaiman
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 8
Registriert: 08.06.2013, 18:04

Re: I`ve got the power

Beitragvon reddy » 11.10.2013, 23:04

Wenn Du die Maßnahme mit Deinem Tee näher erläutern könntest, wäre es für alle sehr hilfreich.

Welche Inhaltsstoffe hat denn dieser Tee, das ihn so besonders macht und wie bist Du auf diesen Tee gekommen?
reddy
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 10
Registriert: 30.09.2013, 20:10


Zurück zu Medikamente, Mittel & Methoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste