HILFT 100%!!!

Was hilft, was nicht? Tipps und Erfahrungen

HILFT 100%!!!

Beitragvon Don » 25.08.2007, 22:23

ich hab bei mir zuhause eine VERSCHREIBUNGSPFLICHTIGE Antibiotikacreme gefunden. Wenn ich diese einmal morgens auftrage verschwindet das SE nach ca 10/15 minuten komplett!!! Dies haelt ungefaehr 1 - 3 Tage an. Mein ekzem ist sonst wirklich sehr stark rund um die Nase, deswegen habe ich mich SEHR gewundert aber es hat funktioniert. Allerdings benutze ich diese Antibiotikacreme erst ca. 4 Wochen, deswegen weis ich jetzt nicht wie weit das meiner Haut schadet..... . Aber sie wirkt SOFORT!!! Den Namen dieser Creme las ich euch spaeter wissen, weil ich ihn momentan vergessen habe :-)), sry. Sonst benutze ich nach dem duschen normale cremen wie bebe manchmal auch linola Fett. Kortisonhaltige cremen habe ich sonst noch nie benutzt glaube ich zumindest. Als ich krank wurde und mir antibiotikatableten verschrieben wurden war das ekzem fuer 3/4 Tage auch komplett verschwunden.
Don
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 24.08.2007, 22:58

HILFT 100%!!!

Beitragvon Anonym » 06.04.2008, 12:27

allgemein ist es glaube ich nicht empfehlenswert antibiotika zu nehmen,dann kannst du ja gar nicht mehr in die sonne.als ich noch nicht wußte was ich habe,also das erste mal diese röte kam,benutze ich auch einen tag mal kortison,dann war es am nächsten tag auch komplett weg,aber es wird immer wieder kommen,und jeden tag sein leben lang kortison auftragen wird nicht sehr gesund für die haut sein.
Anonym
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 10
Registriert: 26.03.2008, 10:48

HILFT 100%!!!

Beitragvon Mike13 » 08.08.2008, 00:14

vergesst das mit der kortison und antibio. hab das fast 2 jahre gemacht. hilft nur kurz. Habe eine salbe mit schwefel anteilen vom Hautartzt bekommen bin frei im Gesicht.
Mike13
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 07.08.2008, 23:40


Zurück zu Medikamente, Mittel & Methoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 5 Gäste