Fast Beschwerdefrei

Was hilft, was nicht? Tipps und Erfahrungen

Fast Beschwerdefrei

Beitragvon enola » 15.05.2012, 11:53

Hallo zusammen,

ich bin 34 Jahre alt und habe seit etwa 16 Jahren SE...
Ich benutze seither die Kortisonhaltige Lotion Betnesol V-Mite 0,5 %

Ich weiss Kortison ist nicht gut für die Haut etc..
Aber nichts anderes half mir.Ich muss dazu sagen das ich mit 20 ml weit mehr als ein Jahr auskam.Daher akzeptabel.
Ich habe SE im Gesicht
Ich habe vergangenen Monat eine Gesichtscreme gekauft in der Apotheke. Sie heisst Physiogel Hydroallergen und wird von der Firma Stiefel hergestellt.75 ml ca. 12 Euro

Ich trage diese nach dem Aufstehen morgens und vorm zu Bett gehen abends auf..Alle 2 Tage trage ich Apfelessig verdünnt je zur Hälfte mit Wasser ebenfalls auf die betroffenen Stellen..

Und siehe da, solange am Stück war ich noch nie Beschwerdefrei..Naja fast zumindestens..
Ein leichte Rötung bleibt aber die ist wirklich sehr gering und ein Rückgang zu 90 Prozent gegenüber vorher..Das kann sich sehen lassen.

Probierts aus..ich denke es wird nicht jedem helfen,aber wenn ich mit diesem Post EINEM helfen kann ist die Mission geglückt :ugeek:

Kostet nicht viel und auch kaum MÜhe..

Übrigens kann ich das Betnesol an akute Patienten auch empfehlen..Sehr geringer Kortisonanteil und ergiebig..
Muss aber jeder selbst wissen..


Kurzum, ich brauche seit gut 2 Monaten nichts ausser Physiogel Hydroallergen..und etwas Apfelessig
enola
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 15.05.2012, 11:38

Zurück zu Medikamente, Mittel & Methoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron