Bitte mal ausprobieren - Ich habe MEINEN Auslöser gefunden!

Was hilft, was nicht? Tipps und Erfahrungen

Bitte mal ausprobieren - Ich habe MEINEN Auslöser gefunden!

Beitragvon RudiRolfe » 20.12.2012, 20:43

Ich habe schon öfter von Histamin-Intoleranz gelesen, aber habe nie gedacht das ich das haben könnte, da ich absolut keine Verdauungsprobleme habe. Aber auch Hautprobleme sind häufiges Symptom! Ich habe das dann mal probiert und - Nach zweiwöchiger Diät war alles weg! So krass. Ich habe schon ALLES mögliche probiert und jetzt das... Leider ist die Diät nich einfach durchzuhalten, da fast alles Histamin hat.

Deswegen würde ich noch gerne rausfinden wie man diese Intoleranz loswird. Was schon gut hilft ist sehr hoch dosiertes Vitamin C und B Vitamine + Folsäure. Angeblich ist Histamin Intoleranz nicht heilbar, aber da glaube ich absolut nicht daran. Das Gebiet ist nämlich auch noch recht unerforscht. Kupfermangel kann Auslöser sein habe ich irgendwo gelesen z.B.

Ich empfehle euch wirklich das mal auszuprobieren und bitte darum hier bescheid zu geben.
RudiRolfe
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 20.12.2012, 20:32

Re: Bitte mal ausprobieren - Ich habe MEINEN Auslöser gefunden!

Beitragvon Miike » 26.12.2012, 16:10

Auf welche Lebensmittel hast du genau verzichtet?

Wenn man bspw. hier (http://tinyurl.com/d2lkged) mal nachliest, ist die Liste ja schon recht lang. Für mich als Veganer nahezu nicht umsetzbar, befürchte ich.
Miike
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 20
Registriert: 11.09.2012, 01:40


Zurück zu Medikamente, Mittel & Methoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 2 Gäste