Biotin Mangel

Was hilft, was nicht? Tipps und Erfahrungen

Biotin Mangel

Beitragvon eugen99 » 26.10.2007, 16:58

In diversen Artikeln im Internet habe ich gelesen, dass Biotin Mangel auch eine Ursache für Hautbeschwerden sein kann. Mich würde interessieren, ob jemand im Bezug auf SE damit Erfahrungen gemacht hat.
Ich nehme seit 2 Wochen jeden Tag 2,5mg Biotin in Tablettenform zu mir. Der Ausschlag scheint dadurch weniger stark zu sein und von kürzerer Dauer. Aber ev. bilde ich mir das nur ein. Man muss halt alles ausprobieren und hoffen das es hilft. Ich werde die Behandlung noch einige Wochen weiterziehen. Wenn es nicht helfen sollte, so werde ich es mal mit Homöopathie versuchen.
eugen99
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 7
Registriert: 18.03.2007, 18:36

Zurück zu Medikamente, Mittel & Methoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron