And the winner is: "Zarzenda"!

Was hilft, was nicht? Tipps und Erfahrungen

Re: And the winner is: "Zarzenda"!

Beitragvon SEerkrankter » 11.04.2010, 19:34

Jop, das würde ich auch machen, erst mal paar Tuben als Reserve holen.
Dann mal das Ami Produkt probieren,wenn es funktioniert ists ja okay, also wenn es das
gleiche ist. Aber wenn es schlimmer wird, dann hast du ja noch Zarzenda. Und so weiter
halt, bis man die gleiche findet!


Ich hätte eine frage, wie lange reicht euch eine Tube? Wieviel ist in eine Tube drin?
SEerkrankter
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 36
Registriert: 26.01.2010, 20:10

Re: And the winner is: "Zarzenda"!

Beitragvon busta » 11.04.2010, 19:47

Das Problem ist, in USA und GB gibts das nur auf Rezept.
Die Tube reicht mir ca. 3 mon. Wo wir auch schon beim nächsten Problem wären, Haltbarkeit der Tube 6 mon.
busta
Profi
Profi
 
Beiträge: 101
Registriert: 11.01.2009, 12:26
Wohnort: Schweinfurt

Re: And the winner is: "Zarzenda"!

Beitragvon LeafJumper » 12.04.2010, 08:02

Es scheint schon was mit Kohle zu tun zu haben. Irgendwas wegen Lizenzen und Rentabilität vom Produkt hört man immer wieder, wenn man überhaupt eine Info kriegt...

Ja mit vorkaufen wird's schwer, bei mir hat's schon keine Apotheke mehr...

Bei mir halten 100 ml 2,5 Monate....

Scheiße is das echt, ja! Und nix vergleichbares gibt'S in Deu übrigens nicht! :evil:

Ich kann mich echt nur Busta anschließen..... :? :x

Grüße,
Christoph
Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, der hat schon verloren!!!
LeafJumper
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 86
Registriert: 05.02.2009, 14:58

Re: And the winner is: "Zarzenda"!

Beitragvon SEerkrankter » 12.04.2010, 11:01

Hart. wenn man denkt dass es nicht schlimmer kommen kann, kommt es doch , siehe jetzt.

Langsam KOTZT mich das wirklich voll an!
Vielleicht haben die ja paar Mitarbeiter die sich durchs Internet Lesen und haben dann gedacht
"Hmmm, das hilft so gut? dann müssen wir mal den IDIOTEN etwas stoppen, nicht dass die noch
ganz Heilen" -.- , also das könnte ich mir schon vorstellen dass die so reden. :evil:
SEerkrankter
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 36
Registriert: 26.01.2010, 20:10

Re: And the winner is: "Zarzenda"!

Beitragvon busta » 12.04.2010, 19:20

Hi,

habe heute mit dem Verkauf/Vertrieb von Intendis gesprochen.
Es rechnet sich für denen wirtschaftlich nicht. Die Creme atopiclair von Sinclaire Pharma mit den selben Wirkstoffen kann man angeblich über eine internationale Apotheke bestellen.
Ich bin dran und berichte weiter.
Ich brauch das Zeugs..... :x


Gruß
busta

P.s.: Die haben auch was speziell für SE entwickelt, namens Sebclair( auch als Shampoo erhältlich). Soll wohl jetzt in Usa un GB auf dem Markt kommen. Rede morgen noch mal mit Sinclaire Pharma direkt.
http://www.sinclairpharma.com/sebclair-82.html
busta
Profi
Profi
 
Beiträge: 101
Registriert: 11.01.2009, 12:26
Wohnort: Schweinfurt

Re: And the winner is: "Zarzenda"!

Beitragvon LeafJumper » 12.04.2010, 20:01

Hi,

finde es gut, dass ihr da auch so viel unternehmen wollt! JA, ich habe auch mit Intendis gesprochen und die selbe Info erhalten, wie Busta...

Wir können ja mal an dem atopiclair dran bleiben und hoffen das das eine nicht viel teurere Alternative ist...

Ob das mit dem Demonstrieren wirklich Sinn macht? Das haben ja schon mehr probiert..... :?

Grüße,
Christoph
Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, der hat schon verloren!!!
LeafJumper
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 86
Registriert: 05.02.2009, 14:58

Re: And the winner is: "Zarzenda"!

Beitragvon LeafJumper » 13.04.2010, 08:04

Hi Leute,

hier mal eine Seite wo ein bisschen was zu den Verhältnissen klar wird (Atopiclair und Zarzenda):

http://www.intendis.com/scripts/pages/en/press_amp_media/news/sinclair_pharma_und_intendis_gmbh_geben_lizenz-_und_marketingvereinbarung_fuer_atopiclair_bekannt.php

Und hier auch noch was recht interessantes im Bezug auf Bustas Anmerkung zum Mittel gegen das SE:

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2006-11/7240201-hugin-news-sinclair-pharma-plc-016.htm

Bleib mit Busta auch dran und versuche vor allem den "Ersatz" zu untersuchen (müsste ja wirklich die selbe sein und als Ersatz durchgehen!) ;)

Grüße,
Christoph
Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, der hat schon verloren!!!
LeafJumper
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 86
Registriert: 05.02.2009, 14:58

Re: And the winner is: "Zarzenda"!

Beitragvon busta » 13.04.2010, 17:50

Hi Leute,

habe heute mit Sinclair Pharma telefoniert.
Die stehen schon in Verhandlungen mit einem anderen Pharmakonzern, um dieses Produkt in Deutschland wieder auf dem Markt zu bringen.
Sollten die Verhandlungen scheitern, werden sie es höchstwahrscheinlich selber auf dem Markt bringen.

Nach Recherchen im Internet hab ich diese Apotheke in GB gefunden, die auch nach Deutschland liefert, für 40 Dollar die 100ml, mit allem drum und dran. http://www.westons.com

Also es besteht Hoffnung. Gott sei Dank. Habe schon gedacht die ganze Sosse geht von vorne los..... :D

Gruß
busta
busta
Profi
Profi
 
Beiträge: 101
Registriert: 11.01.2009, 12:26
Wohnort: Schweinfurt

Re: And the winner is: "Zarzenda"!

Beitragvon jan_23 » 14.04.2010, 01:10

Hey,

1.)
Lasst uns alle denen eine E-Mail schreiben

https://www.intendis.de/scripts/pages/d ... /index.php

Das dürfen wir einfach nicht zulassen, wären wir genug würde ich sogar demonstrieren


Das ist idealistisch gedacht, aber lachhaft. Die verzweifelten Proteste von 10 Forennutzern gegen das Gewinnmaximierungskalkül der Pharmaindustrie.....? 8-)

Das Produkt aus England ist laut meinen Informationen identisch mit "Zarzenda". Allerdings jetzt doppelt so teuer, dank Importgebühren/Zoll etc.

Freu mich jedenfalls für alle, die in dem Produkt was Wertvolles gefunden haben und hoffentlich auch weiterhin finden werden.

Grüße
jan_23
Profi
Profi
 
Beiträge: 175
Registriert: 26.02.2009, 12:46

Re: And the winner is: "Zarzenda"!

Beitragvon LeafJumper » 14.04.2010, 08:12

Hey,

@Buster: Danke für dein Bemühen, finde ich echt stark von dir! :!:

Ja, hoffen wir wirklich mal, dass das bald passiert mit dem anderen Unternehmen und dass sie wider auf den Markt kommt!

Auch dieses Sebclair währe ja durchaus mal interessant für Deutschland, das bassiert ja auf die Selbe Wirkungswiese, nur eben für das SE...

@Jan: Ja, da hast du recht! ;)

Hofen wir alle wirklich mal das Beste und danke nochmal Busta!

Grüße,
Christoph
Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, der hat schon verloren!!!
LeafJumper
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 86
Registriert: 05.02.2009, 14:58

Re: And the winner is: "Zarzenda"!

Beitragvon jan_23 » 14.04.2010, 12:43

Hey,

wäre interessant zu erfahren, ob Sebclair auch über eine internationale Apotheke nach Dtld. beziehbar ist. Da Zarzenda ja aufgrund der primären Konzeption als Medikament gegen Neurodermitis recht fettfreich ist, könnte Sebclair in ner weniger fettigen Formulierung vorliegen und die Lösung für manchen SE- Betroffenen mit fettiger Haut sein... Wenn es mein in nächster Zeit sehr knappes Zeitbudget zulassen sollte, bleib ich am Ball...

Grüße
jan_23
Profi
Profi
 
Beiträge: 175
Registriert: 26.02.2009, 12:46

Re: And the winner is: "Zarzenda"!

Beitragvon Gerd » 14.04.2010, 16:01

Hi
Wollte mich auch mal kurz melden und Bedanken.
Bei mir hilft die Zarzenda auch sehr gut.
Der Erfolg stellte sich aber erst nach ca. 3- 4 Wochen ein.
Seither keine grössere Ausbrüche mehr.
Nur ab und zu ganz leicht, was mit der Zarzenda schon am nächsten Tag wieder O. K. ist.

Danke,
ich bin froh das ich dieses Forum entdeckt habe

Grüsse Gerd
Gerd
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 16
Registriert: 12.04.2010, 09:13

Re: And the winner is: "Zarzenda"!

Beitragvon busta » 14.04.2010, 17:11

So langsam kommen auch alle aus ihren löchern. ;)
Mich würde mal interessieren, wieviele hier im Forum diese Creme nutzen??

Konnte über Ebay noch eine Zarzenda bekommen.
Bleibe am Ball mit Sebclair.

Gruß
busta
busta
Profi
Profi
 
Beiträge: 101
Registriert: 11.01.2009, 12:26
Wohnort: Schweinfurt

Re: And the winner is: "Zarzenda"!

Beitragvon LeafJumper » 14.04.2010, 17:40

So langsam kommen auch alle aus ihren löchern.


Stimmt, und das mit wie viele sie nutzen währe doch mal was für ne Umfrage, oder? ;)

Grüße,
Christoph
Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, der hat schon verloren!!!
LeafJumper
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 86
Registriert: 05.02.2009, 14:58

Re: And the winner is: "Zarzenda"!

Beitragvon jirgel » 15.04.2010, 10:47

hallo ihr lieben,

noch so einer der aus dem winterschlaf erwacht ist.
mir ist die creme jetzt ausgegangen und war geschockt als ich erfahren mußte gibts nicht mehr,gott sei dank konnte gerade über ebay nochmal was nachbestellen.
bei mir hilft die creme ganz gut schlag mich schon seit 25 jahren mit se herum und war froh endlich was passendes gefunden zu haben und jetzt das....

danke an euch alle für soviel einsatz und hoffe dass alles gut wird :D

lg jirgel
jirgel
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.03.2009, 12:17

VorherigeNächste

Zurück zu Medikamente, Mittel & Methoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste