And the winner is: "Zarzenda"!

Was hilft, was nicht? Tipps und Erfahrungen

Re: And the winner is: "Zarzenda"!

Beitragvon blubby123 » 09.09.2010, 18:43

War abzusehen :) . Der beipackzettel ist bei mir auf deutsch. Muss auch sagen das Sebclair noch ein wenig besser ist als Zarzenda. Anfangs schuppte es bei mir ein wenig da meine Haut sich zusehr and Zarzenda gewöhnt hatte. Seit 2 Tagen sind diese schuppen aber weg und bis jetzt ist nichts wirklich durchgekommen. Die rötungen sind auch ein wenig mehr zurückgegangen . BIn mal gespannt wie das ganze nach 4 wochen aussieht.
Ich muss aber auch 2 bis 3x am Tag schmieren :P . Ist aber nicht schlimm, da ich das eh tun würde wegen trockener Haut und Sebclair zieht auch schön schnell ein ( sogar ohne Rückstände).
Bis jetzt bin ich sehr zufrieden und wenn es dann wirklich in Deutschland erhältlich sein wird, werd ich bei der Creme bleiben.
blubby123
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 18
Registriert: 12.11.2009, 19:18

Re: And the winner is: "Zarzenda"!

Beitragvon seven » 10.09.2010, 20:33

2x bis 3x am Tag? habt ihr da keine glänzende Haut den ganzen Tag?
Pflegeprodukte
Kopf: Head & Shoulders
Gesicht: Elidel
Innerlich: Kanne Brottrunk

Stand, 22.04.2012
seven
Profi
Profi
 
Beiträge: 157
Registriert: 14.06.2009, 17:23

Re: And the winner is: "Zarzenda"!

Beitragvon blubby123 » 11.09.2010, 18:24

Nein. Bei mir zieht Sebclair ohne Rückstände ein.
blubby123
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 18
Registriert: 12.11.2009, 19:18

Re: And the winner is: "Zarzenda"!

Beitragvon stero » 11.09.2010, 21:59

seven hat geschrieben:2x bis 3x am Tag? habt ihr da keine glänzende Haut den ganzen Tag?


Nein, zieht auch bei mir schnell und rückstandsfrei ein.

VG Stero
stero
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 09.09.2010, 12:48

Re: And the winner is: "Zarzenda"!

Beitragvon Scotty » 21.09.2010, 13:24

stero hat geschrieben:...Weil ich die Tube nun schon halb leer habe, benötige ich bald Nachschub der möglichst keine 16€ Versand kostet wie in Italien. Dazu habe ich Sinclair angeschrieben, die Sebclair herstellen.
Lt. Sinclair ist Sebclair ab dem 15. September im Computersystem der deutschen Apotheken gelistet.

VG stero


Hallo,

war gestern in der Apotheke und hab mir Sebclair Creme PZN 7537329 17,90 € bestellt.
Heute einen Anruf von der Apotheke bekommen, das es die Creme in Deutschland nicht gibt, sie aber aus Italien bestellen können, wenn ich die extra Versandkosten zahle. Hab erstmal storniert, da ich am Sa. nach Spanien in den Urlaub fliege und ich hier im Forum mal fragen wollte, ob jemand weiß, ob man die Creme evtl. auch dort bekommen kann?

VG Scotty
Scotty
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 21
Registriert: 08.03.2010, 21:03

Re: And the winner is: "Zarzenda"!

Beitragvon mapsit » 21.09.2010, 15:05

Hi,
ich kann Dir zwar nicht sagen ob es die Creme in Spanien gibt aber wenn würde ich mich gern beteiligen und eine Tube haben wollen.
Viele Grüße :D
mapsit
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 3
Registriert: 24.08.2010, 15:36

Re: And the winner is: "Zarzenda"!

Beitragvon stero » 21.09.2010, 15:13

Scotty hat geschrieben:war gestern in der Apotheke und hab mir Sebclair Creme PZN 7537329 17,90 € bestellt.
Heute einen Anruf von der Apotheke bekommen, das es die Creme in Deutschland nicht gibt, sie aber aus Italien bestellen können, wenn ich die extra Versandkosten zahle. Hab erstmal storniert, da ich am Sa. nach Spanien in den Urlaub fliege und ich hier im Forum mal fragen wollte, ob jemand weiß, ob man die Creme evtl. auch dort bekommen kann?VG Scotty


Ich habe Sinclair (Hersteller von Sebclair) gemailt und zum Schluß mit dem "Country Operations Director
Sinclair Pharma GmbH" in Frankfurt telefoniert. Der hat mir bestätigt, dass Sebclair in Deutschland auf Lager liegt und nur von den Apotheken angefordert werden müßte.

Daraufhin habe ich Sebclair in meiner heimischen Apotheke gestern telefonisch bestellt, unter der gleichen PZN Nummer wie du sie oben hast, die hat mir Sinclair auch genannt. Erst sagte mir die Apothekerin, dass deren Großhandel das nicht führen würde. Dann habe ich ihr gesagt, dass man das direkt vom Hersteller in Deutschland bestellen könne und es dort vorrätig ist. Nachdem sie dann was von problematisch... Stückzahl 1... Versandkosten... gemurmelt hatte, hat sie sich aber ans Telefon geklemmmt und 10 Minuten später wieder zurückgerufen. Ihre Antwort: Ist am Lager in Deutschland verfügbar und wird innerhalb von zwei Tagen auch in Einzelstückzahlen zugeschickt. Die Apotheke will EUR 17,90 für die Sebclair Creme + knapp 6 Euro Versandkosten.

Die Versandapotheke Sanicare.de hat Sebclair auch schon gelistet und bestellt. Wann die Lieferung eintrifft konnte mir die Dame an der Hotline aber leider auch nicht sagen, da der Hersteller noch keine Auskunft dazu gegeben hätte. farmaciadigitale.it in Italien bietet Sebclair bereits für EUR 16,20 an, ist aber wegen der Versandkosten uninteressant. Wenn jemand noch eine günstige Bezugsquelle rausfindet wäre das prima. Nach den bisherigen wirklich guten Erfahrungen werde ich das wohl dauerhaft nehmen, aber EUR 17,90 für 30ml ist auf Dauer sehr viel, wenn ich weiterhin davon alle 2-3 Wochen eine Tube verbrauchen sollte.

VG Stephan
stero
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 09.09.2010, 12:48

Re: And the winner is: "Zarzenda"!

Beitragvon stero » 21.09.2010, 15:33

stero hat geschrieben:Versuchsweise setze ich die Creme (Sebclair) jetzt auch im Analbereich ein. Dafür hatte ich vom Arzt auch eine speziell gemixte Cortisoncreme bekommen, weil ich immer mal wieder Analfissuren habe und sich leider eine Hämorrhoide bildet.


Was soll ich sagen, die Hämorrhoiden-Beule im Analbereich ist zu 80% weg :D Unangenehmes Gefühl bereits ganz weg. Ob's auch normale Creme getan hätte kann ich nicht sicher sagen, ich glaube aber eher nicht.
stero
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 09.09.2010, 12:48

Re: And the winner is: "Zarzenda"!

Beitragvon Scotty » 21.09.2010, 15:46

stero hat geschrieben:... Wenn jemand noch eine günstige Bezugsquelle rausfindet wäre das prima. Nach den bisherigen wirklich guten Erfahrungen werde ich das wohl dauerhaft nehmen, aber EUR 17,90 für 30ml ist auf Dauer sehr viel, wenn ich weiterhin davon alle 2-3 Wochen eine Tube verbrauchen sollte.

VG Stephan


Habe folgende Versandapotheke gegoogelt: http://www.medipreis.de
Die wollen für Sebclair Creme 14,32 € + 1,99 € Servicepauschale
Kenn die aber nicht und habe keinerlei Erfahrungen mit der Versandapotheke.

Werde mal sehen, ob ich die in Spanienurlaub bekomme.

VG Scotty
Scotty
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 21
Registriert: 08.03.2010, 21:03

Re: And the winner is: "Zarzenda"!

Beitragvon stero » 21.09.2010, 17:04

Habe gerade von meiner lokalen Apotheke einen Anruf bekommen, dass die Sebclair Creme abholbereit ist. Gestern Mittag bestellt, heute da. Perfekt.
stero
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 09.09.2010, 12:48

Re: And the winner is: "Zarzenda"!

Beitragvon stero » 21.09.2010, 17:44

Ich habe an den "Country Operations Director" von Sinclair geschrieben, ob er eine Möglichkeit sieht, vielleicht (für dieses Forum) ein Einführungsangebot möglich zu machen, z.B. in Zusammenarbeit mit einer Versandapotheke, schließlich ist das Seborrhoische Ekzem mit viel Ausprobieren verbunden, und wenn man günstig ausprobieren kann, testen mehr Leute, ob es ihnen gut tut. Da die Leute es sicher weiter benutzen, wenn es ihnen hilft, wäre das eine echte win-win Situation für Sinclair und die Nutzer.

Besagter Herr Nau von Sinclair ist sehr freundlich, die erste Reaktion war aber zurückhaltend wegen Regularien von Medizinprodukten. Ich habe ihm den Link zu diesem Forum geschickt, damit er auch einen praktischen Eindruck bekommt, was hier diskutert wird.
stero
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 6
Registriert: 09.09.2010, 12:48

Re: And the winner is: "Zarzenda"!

Beitragvon funtastic » 23.09.2010, 10:35

Hi, bin neu hier im Forum. Ich habe heute morgen mit Intendis GmbH telefoniert. Atopiclair ist 100% identisch zu Zarzenda. Zarzenda wird einfach aus kostengründen nichtmehr verkauft. Ab 01.10 könnt Ihr also Atopiclair unter PZN 7537424 bestellen. Hab gerade schon vorbestellt.
funtastic
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.09.2010, 10:28

Re: And the winner is: "Zarzenda"!

Beitragvon seven » 24.09.2010, 13:17

D.h dann auch nur die große 100ml Packung oder bieten die auch die kleinen an?

Habe nun auch Sebclair hier und ich muss sagen es ist durch und durch ein würdiger Nachfolger für Atopiclair/Zarzenda und das allergeilste, es ist sau lange haltbar, jedenfalls verschlossen. Aber ich kann mir vorstellen dass es auch im offenen Zustand länger halten wird als Zarzenda.

Btw. hilft mir auch das gute alte Physiogel in diesen Kaltentagen wieder besonders gut, dann war es also doch kein Fehlkauf :)
Pflegeprodukte
Kopf: Head & Shoulders
Gesicht: Elidel
Innerlich: Kanne Brottrunk

Stand, 22.04.2012
seven
Profi
Profi
 
Beiträge: 157
Registriert: 14.06.2009, 17:23

Re: And the winner is: "Zarzenda"!

Beitragvon Derto » 21.10.2010, 10:07

Wie lange dauert es denn bis die Wirkung von Zarzenda/Atopiclair eintritt? Ich verwende es jetzt ca. eine Woche 1x morgens und muss sagen dass mein SE erstmal schlechter geworden ist. Zudem brennt es minimal nach dem auftragen.
Derto
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 15
Registriert: 10.01.2010, 21:50

Re: And the winner is: "Zarzenda"!

Beitragvon busta » 21.10.2010, 16:59

Einmal täglich reicht nicht aus.
Gesicht immer mit einer Ph-neutralen Seife vorher waschen und morgens und abends eincremen.

Gruß
busta
busta
Profi
Profi
 
Beiträge: 101
Registriert: 11.01.2009, 12:26
Wohnort: Schweinfurt

VorherigeNächste

Zurück zu Medikamente, Mittel & Methoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste