TV-Tipp

Von Neurodermitis über Psoriasis bis Rosazea

TV-Tipp

Beitragvon BudSpencer » 18.10.2009, 14:29

http://www.wdr.de/programmvorschau/obje ... Id=3211870

Heilung unerwünscht (WDR) Sendung mit Untertiteln Stereo 16:9 Service/Ratgeber/Wissenschaft
Montag, den 19. Oktober 2009, 21:00 - 21:45

Film
Wie Pharmakonzerne ein Medikament verhindern
Millionen Menschen leiden unter schweren Hauterkrankungen. Vielen könnte geholfen werden, wenn man sie mit einer neu erfundenen Spezial-Salbe behandeln würde. Das haben Wissenschaftler und Ärzte festgestellt. Doch die großen Pharmakonzerne weigern sich, die Erfindung auf den Markt zu bringen. Warum nur?
Die Salbe ist wohl 'zu' gut: Weil das Mittel gleichermaßen wirkungsvoll wie preiswert ist, fürchtet die Pharmaindustrie offenbar die Konkurrenz zu den eigenen, viel teureren Mitteln. Einige Konzerne wollen die Patentrechte des Medikaments sogar kaufen, um dessen Vermarktung komplett zu verhindern. Das 'Aspirin für die Haut' soll auf keinen Fall in den Handel kommen.
BudSpencer
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 79
Registriert: 05.07.2009, 19:48

Re: TV-Tipp

Beitragvon BudSpencer » 18.10.2009, 14:38

BudSpencer
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 79
Registriert: 05.07.2009, 19:48

Re: TV-Tipp

Beitragvon Patrick92 » 18.10.2009, 20:13

scheiss wi**er, tut mir leid:(
Das Leben ist kein Ponyhof. Das dachte ich frueher. Aber es ist nicht so. :(
Benutzeravatar
Patrick92
Profi
Profi
 
Beiträge: 100
Registriert: 18.10.2009, 00:13
Wohnort: Moenchengladbach

Re: TV-Tipp

Beitragvon aschon » 18.10.2009, 20:26

Es ist gelinde gesagt zum Kotzen.
Geld regiert die Welt, wer nicht geheilt ist, probiert immer wieder was neues...

Aber jetzt wissen wir ja, was in der Creme drin ist :D

Gruß,
Alex
Benutzeravatar
aschon
Globaler Moderator
Globaler Moderator
 
Beiträge: 136
Registriert: 18.03.2007, 18:35
Wohnort: Sulz a.N.

Re: TV-Tipp

Beitragvon aschon » 18.10.2009, 20:32

Hab gerade sogar eine Homepage dazu gefunden:

http://www.regividerm.de/
Benutzeravatar
aschon
Globaler Moderator
Globaler Moderator
 
Beiträge: 136
Registriert: 18.03.2007, 18:35
Wohnort: Sulz a.N.

Re: TV-Tipp

Beitragvon busta » 20.10.2009, 17:10

So, ich hab mir gestern den Beitrag im Fernsehen angeschaut und was ich hier gesehen habe macht mich sprachlos.
Diese Manager der Pharmaindustrie setzen sich hin und grinsen dreckig in die Kamera und verhindern mit aller Macht das dieses Mittel auf den Markt kommt.
Auf der anderen Seite sind kleine Kinder, die von Kopf bis Fuss von Neurodermitis befallen sind und sehr leiden. Was für eine verkorkste Welt. :(
busta
Profi
Profi
 
Beiträge: 101
Registriert: 11.01.2009, 12:26
Wohnort: Schweinfurt

Re: TV-Tipp

Beitragvon aschon » 20.10.2009, 17:50

Hab mir den Beitrag auch angesehen.

Man muss sich nur den einen Managertypen da anschauen, der das Mittel nicht rausbringen will, da es "nicht in die Strategie passt", aber es an seinem eigenen Sohn ausprobiert und dieser dann anschliessend keine Probleme mehr hat. Die eigene Familie bekommts, sonst soll's keiner haben.

Es ist echt zum kotzen... :mrgreen:

Edit: http://www.daserste.de/doku/beitrag_dyn~uid,0e3vjlffhxxdf3s3~cm.asp
Anfang November kommt das Buch mit dem Rezept raus :D

Und hier gleich noch der Link zum Buch:
http://www.buch.de/shop/home/suche/?fi=&st=&sa=&sr=&sv=&svb=&ssw=&si=&sk=&sd=&sre=&sq=978-3-8321-9531-1&x=0&y=0&sswg=ANY
Benutzeravatar
aschon
Globaler Moderator
Globaler Moderator
 
Beiträge: 136
Registriert: 18.03.2007, 18:35
Wohnort: Sulz a.N.

Re: TV-Tipp

Beitragvon aschon » 20.10.2009, 18:01

Und wer das Buch nicht kaufen möchte, hier die Rezeptur! :lol:

Patentschrift mit dem Rezept: http://www.freepatentsonline.com/EP0705102.pdf

Rezept:
350ml Avocadoöl
350ml dest. Wasser
70ml D-Panthenol
525mg Cyanocobalamin
175mg Hydroxycobalamin
100g Emulgator

Das is doch mal was!! 8-)

Gruß,
Alex
Benutzeravatar
aschon
Globaler Moderator
Globaler Moderator
 
Beiträge: 136
Registriert: 18.03.2007, 18:35
Wohnort: Sulz a.N.

Re: TV-Tipp

Beitragvon BudSpencer » 20.10.2009, 18:44

Ich war heute in der Apotheke und habs mir mal für morgen Anrühren lassen. Schlimmer wie alle anderen Cremes und Salben kann's eh nicht sein. Abgesehen von Kortison hat bei mir noch keine andere Creme/Salbe eine Besserung erzielt :(
BudSpencer
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 79
Registriert: 05.07.2009, 19:48

Re: TV-Tipp

Beitragvon seven » 20.10.2009, 23:18

Na das ist doch mal eine super Aktion Bud Spencer! Mach doch mal vorher nachher Fotos, was hällst du davon?
Pflegeprodukte
Kopf: Head & Shoulders
Gesicht: Elidel
Innerlich: Kanne Brottrunk

Stand, 22.04.2012
seven
Profi
Profi
 
Beiträge: 157
Registriert: 14.06.2009, 17:23

Re: TV-Tipp

Beitragvon BudSpencer » 21.10.2009, 01:44

Also berichten werde ich auf alle Fälle, gar keine Frage.

Aber repräsentive und aussagekräftige Fotos wird schwer werden. Habe beruflichen Kundenkontakt, kann das Sebex nie lange köcheln lassen. Bevor's richtig durchstartet, knall ich mir die Ecural Fettcreme (Kortison der Stufe 2, 'n richtiger Hammer) ins Gesicht. So dass tagsdrauf kaum mehr was zu sehen ist. Hatte mal während meines Urlaubes auf Kortison verzichtet, kein schöner Anblick :(

Ich nehme ja nebenbei noch ISO schwach dosiert (10 mg tgl) ein, am kommenden Do werden es 3 Wochen. Werd dann mal das Kortison absetzen und schauen in wie weit das ISO wirkt. Danach beginne ich mit der oben genannte Vit. B12 Creme.

Ist schon toll so ein Leben als Versuchskaninchen :mrgreen:
BudSpencer
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 79
Registriert: 05.07.2009, 19:48

Re: TV-Tipp

Beitragvon Patrick92 » 21.10.2009, 11:03

ist das auch für den kopf??
Das Leben ist kein Ponyhof. Das dachte ich frueher. Aber es ist nicht so. :(
Benutzeravatar
Patrick92
Profi
Profi
 
Beiträge: 100
Registriert: 18.10.2009, 00:13
Wohnort: Moenchengladbach

Re: TV-Tipp

Beitragvon arwen » 21.10.2009, 20:25

@patrick92: Die Frage stell ich mir auch! Es gibt sowieso kaum Lösungen für die Kopfhaut - immer nur Salben.

Bin mal gespannt, was daraus wird! Ich möchte nämlich irgendwann meine Kopfhaut und einen Teil meiner Haare wiederhaben.
arwen
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 67
Registriert: 27.07.2009, 14:51

Re: TV-Tipp

Beitragvon BudSpencer » 22.10.2009, 13:28

Wichtig!

Inhaltsstoffe von Regividerm Vitamin B 12 Salbe

21. Oktober 2009

In diversen Internetforen kursieren derzeit die unterschiedlichsten und sogar falschen Inhaltsstoffangaben von Regividerm® Vitamin B12 Salbe!

Man bezieht sich darin auf die alten Patentschriften. Wir haben Regividerm® Vitamin B 12 Salbe jedoch weiterentwickelt und bitten um Beachtung, dass mit falschen Inhaltsstoffen KEINE klinischen Erfolge erzielt werden können, ja falsche Inhaltsstoffe sogar erhebliche Risiken mit sich bringen können!

Deshalb möchten wir heute aus “erster Hand” und um allen Missverständnissen vorzubeugen die Inhaltsstoffe der Original Regividerm® Vitamin B 12 Salbe veröffentlichen.

Diese sind:

0,07 Gramm Vitamin B 12, 46 Gramm Avokadoöl, 45,42 Gramm Wasser, 8 Gramm TEGO ® Care PS, 0,26 Gramm Kaliumsorbat, 0,25 Gramm Zitronensäure

Original Regividerm® Vitamin B 12 Salbe wird wie angekündigt ab November 2009 in den Apotheken verfügbar sein. Sie enthält nur die vor genannten Bestandteile in geprüfter und pharmazeutisch einwandfreier Qualität.

Regividerm® Vitamin B 12 Salbe ist zugelassen für die Behandlung von Neurodermitis für Kinder ab dem ersten Lebensjahr und Psoriasis (Schuppenflechte).
BudSpencer
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 79
Registriert: 05.07.2009, 19:48

Re: TV-Tipp

Beitragvon AndyL. » 08.11.2009, 16:35

Sollte es jetzt laut Homepage eigtl schon (bald) geben:

Markteinführung Regividerm® Salbe

Zahlreiche Internetmedien verbreiteten gestern Nachmittag (04.11.2009) folgende Meldung:
„Die Auslieferung der ersten 25000 Tuben zunächst an den Großhandel in Deutschland und in der Schweiz startete am Mittwoch, Österreich soll folgen, sagte der Sprecher der Vertriebsfirma Mavena Health Care.

Richtigstellung

Regividerm® Salbe wird in den nächsten Tagen, durch unseren Vertriebspartner, der Mavena Health Care den Patienten in Deutschland zur Verfügung gestellt werden. In der Schweiz wird die Markteinführung zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden. Ein genauer Termin kann noch nicht genannt werden. Eine Markteinführung in Österreich ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht geplant.

Im Rahmen eines Bewertungsverfahrens wurde Regividerm® Salbe von einer benannten Stelle in Deutschland als Medizinprodukt der Klasse IIa zertifiziert (Konformitätsbewertungsverfahren, CE-Kennzeichnung). Damit ist Regividerm® Salbe in den Mitgliedsstaaten der EU und in der Schweiz als Medizinprodukt verkehrsfähig. Die Inverkehrbringung wurde den Behörden angezeigt. Somit sind alle rechtlichen Voraussetzungen für den Markteintritt gegeben.





Edit: Gibt es inzwischen schon überall zu kaufen/bestellen.
AndyL.
Profi
Profi
 
Beiträge: 101
Registriert: 18.06.2008, 11:27

Nächste

Zurück zu Ekzeme und Hautkrankheiten Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast