Nach langer zeit........

Deine persönliche SE Geschichte

Nach langer zeit........

Beitragvon unwichtig » 30.01.2017, 20:03

So.ca 1 jahr nach inaktivität melde ich mich mal zurück.

Mein grösstes problem: ich gucke in den spiegel und denke, oh sieht ja ganz ok aus.
Sehe ich aber fotos von mir am selben tag würde ich am liebsten nur zu hause bleiben.um die augen total blasse ringe.der rest rot wie damals als ich schübe hatte.
Fotos im tageslicht sehen ok aus.
Aber wenn wir mal essen gehen zb. Wo es eher gediegenes licht ist kommt der blitz der kamera hervor und ich bin total rot und sehe aus wie ein zombie.oder wie sonnenbrand.
Nun bin ich wieder verunsichert,sehe ich immer so rot aus sobald es dunkler ist im raum?
Niemand spricht mich darauf an,aber man kennt die blicke und auch die gedanken.
Habt ihr auch das phänomen das ihr auf indoor fotos ganz anders ausseht als im spiegel?woran liegt das?ist es wirklich nur das foto oder sehe ich generell so aus?

Hoffe das jemand meine nachricht liest und etwas dazu sagen kann.ansich im spiegelbild bin ich zufrieden.solange bis ich fotos von mir sehe und dann denke dann lügt der spiegel wohl.
unwichtig
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 19
Registriert: 01.01.2016, 20:51

Re: Nach langer zeit........

Beitragvon G80 » 09.05.2017, 20:29

Hallo unwichtig,

bei meiner Antwort gehe ich davon aus, dass Du keine Farbenblindheit hast und die Situation bei allen Spiegeln auftritt.

Ich kenne dieses Phänomen auch. Nämlich, dass man die Hautprobleme bei bestimmtem Licht besser erkennen kann als bei anderem Licht.

Bei heutigen Photos ist das ganze noch einmal komplexer. Ich weiß nicht von welcher Art von Photo Du schreibst. Aber ich gehe einmal davon aus, dass es sich um Digitale Photographie von einem Handy oder einer Digitalkamera handelt. Dort gibt es erstens den Weißabgleich, der bei schlechten Kameras die Farben je nach Beleuchtung verfälschen kann. Außerdem sind die Kameras anders empfindlich als das menschliche Auge. Zum Beispiel sehen die Kameras mehr/oder weniger - je nach Filter - UV oder IR Anteile.
Man kann sich das bei bestimmten Kameras zur Nutze machen um bei Autos ausgebesserten Lack sichtbar zu machen, obwohl das menschliche Auge keinen Farbunterschied erkennen kann.
Und etwa so könnte das auch bei Dir sein. Die Kamera könnte eventuell Deine Hautprobleme sichtbar machen, die man ansonsten nicht mehr sieht. Sofern Du keine Farbschwäche hast, würde ich Deinem visuellen Farbeindruck aus dem Spiegel mehr Bedeutung geben. So sollten Dich die anderen auch wahrnehmen.
G80
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 19
Registriert: 23.03.2017, 23:54


Zurück zu Betroffene stellen sich vor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste