mit se ging schwere krankheit los - bei noch jemandem?

Deine persönliche SE Geschichte

mit se ging schwere krankheit los - bei noch jemandem?

Beitragvon stefan » 05.05.2009, 22:51

kurz nachdem bei mir das se diagnostiziert wurde, wurde ich schwer krank und leide seitdem an einer infektion. ging es noch jemandem so, dass das exzem das erste symptom einer schweren krankheit war? ich habe gehört, bei hiv kommt es häufig vor.
Zuletzt geändert von stefan am 16.02.2011, 09:41, insgesamt 1-mal geändert.
stefan
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 8
Registriert: 05.05.2009, 22:43

Re: mit se ging schwere krankheit los - bei noch jemandem?

Beitragvon busta » 06.05.2009, 17:59

Hallo

habe das SE seit 14 Jahren und bin eigentlich ansonsten Kerngesund.
Das mit HIV hab ich des öfteren gelesen. Liegt aber wahrscheinlich an dem eh instabilen Immunsystem eines HIV-kranken, denke ich.

Gruß
Dirk
busta
Profi
Profi
 
Beiträge: 101
Registriert: 11.01.2009, 12:26
Wohnort: Schweinfurt

Re: mit se ging schwere krankheit los - bei noch jemandem?

Beitragvon Jonas » 06.05.2009, 22:54

Hallo stefan,

ich habe wie busta ansonsten auch keine ernsthaften Krankheiten. So wie ich das aber verstanden habe, wird bei Borreliose das Immunsystem auch sehr stark in Mitleidenschaft gezogen. Ich denke mal, das sich dadurch das seborrhoische Ekzem ausbreiten konnte?! Ich bin ansonsten der Überzeugung das bei viele Menschen das SE in den Genen verankert ist und erst durch bestimmte Umstände ausbricht. Z.B. durch Stress, andere Krankheiten etc..

Gruß
Jonas
Benutzeravatar
Jonas
Admin
Admin
 
Beiträge: 146
Registriert: 12.03.2007, 22:36
Wohnort: nähe Stuttgart

Re: mit se ging schwere krankheit los - bei noch jemandem?

Beitragvon jan_23 » 07.05.2009, 19:40

Ich habe mich auch schon in leicht paranoider Stimmung befunden, als ich über die offenbar belegte Korrelation zwischen SE und HIV las..... :shock: War auch in jüngeren Jahren....wie das klingt....bin ja erst 23.. :D but anyway, kein Kind von Traurigkeit... Auch schon über nen Test nachgedacht....Andererseits hatte ich schon lang vor meinem ersten sexuellen Kontakt Kopfschuppen, also wohl die Vorstufe des SE...
jan_23
Profi
Profi
 
Beiträge: 175
Registriert: 26.02.2009, 12:46

Re: mit se ging schwere krankheit los - bei noch jemandem?

Beitragvon stefan » 15.08.2010, 14:09

seltsam, dass bislang hier kein anderer geschrieben hat, dass es ihm ähnlich ging!?
stefan
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 8
Registriert: 05.05.2009, 22:43


Zurück zu Betroffene stellen sich vor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast