Hallo :)

Deine persönliche SE Geschichte

Hallo :)

Beitragvon Hahnenkampf » 02.12.2016, 17:20

Hi, ich heiße Simon.
Hautprobleme hab ich, soweit ich mich erinnern kann, seit etwa 3 Jahren. Hatte die Masern und lag mit Antibiotika im Krankenhaus (kann das ein Auslöser sein)
War bei mehreren Hautärzten und bekam immer Kortison verschrieben. Jetzt doch mal hergenommen. Oh Wunder es war weg. Kam aber nach 2 Wochen wieder; so schlimm wie noch nie. Mein aktueller Hausarzt meinte ich soll das immer nehmen, sobald es wieder kommt. Eher nicht, nein.
Er hat einen Abstrich gemacht aber keinen Pilz gefunden (ich dachte das wäre ein Hefepilz?)

Hab selbst extrem viel versucht. Apfelessig, Natron, Kokosöl, Olivenöl als Hausmittel
Terzolin, Ket und ein Shampoo mit Selendisulfid(?). Hat alles mäßig geholfen.
Hat noch jemand ein Wundermittel?

Habe das ganze auf dem Kopf und Augenbrauen, Nasenseiten, Über der Oberlippe und senkrecht unten von den Mundewinkeln am Kinn. Auf der Haut ist es rot und schuppig. Auf der Kopfhaut nur weniger rot.
An der Kopfhaut sieht meine Haut aber etwa 30 Minuten nach dem Duschen schrecklich aus. Egal ob mit Shampoo, Hausmittel oder ohne alles. Anbei ein Bild von heute (ohne Shampoo).

http://www.directupload.net/file/d/4557 ... bb_jpg.htm

Sieht aus wie ein Schlachtfeld. Ist das überhaupt das SE?
Hahnenkampf
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.12.2016, 17:10

Re: Hallo :)

Beitragvon 10525212 » 02.12.2016, 20:17

Das ist wohl schon SE.
Sieht bei mir ähnlich aus.
Hab in 6 Jahren suche auch noch keine Lösung gefunden.
Hat auch nach Antibiotika bei mir angefangen.
Hauptrigger bei mir Stress,Aufregung,Anstrengung alles wo man einen
heissen Kopf bekommt.
Pilztest war bei mir auch negativ,Pilzmittel helfen mir nicht.
Kann dir leider nicht helfen :|
10525212
Stammgast
Stammgast
 
Beiträge: 77
Registriert: 03.11.2014, 18:35

Re: Hallo :)

Beitragvon Hahnenkampf » 02.12.2016, 22:10

Stress wird ja oft als Auslöser genannt.
Ich hab nur absolut keinen Stress (Student) und bin quasi tiefenentspannt :roll:
Naja dennoch danke :)
Hahnenkampf
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.12.2016, 17:10


Zurück zu Betroffene stellen sich vor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast