Extrem juckende Kopfhaut, kaputte Haare :(

Deine persönliche SE Geschichte

Extrem juckende Kopfhaut, kaputte Haare :(

Beitragvon Danielwin » 15.05.2013, 16:54

Hallo liebes Forum und liebe Mitglieder!

Kurz zu meiner Person: Ich bin männlich, 20 Jahre alt, sportlich, ernähre mich gesund, nehme keine Medikamente ein, Blutwerte, Schilddrüsenfunktion, usw. alles OK, keine bekannten Allergien.

Ich leide jetzt seit gut 2 Jahren an oft extrem juckender Kopfhaut, hin und wieder kleinen weißen, trockenen Schuppen und das schlimmste: an richtig kraftlosen dünnen, trockenen Haaren (habe mir auch schon zweimal eine Glatze rasiert, allerdings wachsen die Haare seit eben 2 Jahren genau gleich bescheiden nach).
Außerdem ist meine Stirn voller Mitesser.

War schon bei mehreren HA, zwei stellten ein SE fest (die anderen nur trockene Haut), allerdings halfen die ganzen Shampoos wie Terzolin, Desquaman, Clobex usw. nie wirklich. Clavelux (Kortison-Schaum) half auch nur solange ich diesen anwendete. Habe auch schon wochenlang nur mit Babyshampoo, NK, Head & Shoulders oder Eucerin mit Urea für trockene Kopfhaut gewaschen. Hilft alles nichts irgendwie :(

Bin mittlerweile schon ziemlich verzweifelt, da dass ständige Jucken sehr nervt und meine kaputten Haare mein Selbstwertgefühl stark beeinträchtigen. Ich weiß einfach nicht mehr was ich tun soll.
Ich danke jetzt schon jeden fürs durchlesen und hoffe auf gute Ratschläge..

mfg Daniel!
Danielwin
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 1
Registriert: 15.05.2013, 16:36

Zurück zu Betroffene stellen sich vor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron