Ein weiterer aus Berlin.

Deine persönliche SE Geschichte

Ein weiterer aus Berlin.

Beitragvon MarioD » 05.05.2013, 14:08

Hallo,da ich erst am 27.5 ein Hautarzttermin habe würde ich mich gerne mal von euch beraten lassen,was ich im Gesicht habe,ich weiss eine Ferndiagnose ist recht schwer aber vielleicht kennt ihr das.

Es fing ungefähr vor 2 Jahren an im Urlaub in Kroatien,da war ich aufeinmal Knallrot,und das war auf einer Hochzeit,da dachte ich mir warum jetzt.....ok nach dem nächsten tag war es auch schon fast wieder weg,hab mir dabei also nichts gedacht,ich hab mir dann viele Pflegeprodukte ins gesicht geschmiert,da ich endlich eine reine Haut haben wollte,meine Poren waren aufeinmal Größer durch den "Ausschlag" Mitesser hatte ich eigentlich schon lange.Wie gesagt hab ich mir verschiedene Produkte in´s gesicht geschmettert,vor 3 Monaten war es dann wirklich schlimm mein Gesicht war Knallrot,schuppte an der Nase-Nasenflügeln,Wangen da ich mich echt nicht getraut hab zur Arbeit zu gehen da ich viel mit Kunden zutun habe,bin ich zu einem Hautarzt der hat mir aber glaub ich nichtmal zugehört,der meinte es wäre ein Hautpilz bla bla bla hat mir eine Creme verschrieben die man extra in der apotheke zusammenmischen musste.Hat am anfang bei mir super geholfen und dann kam es wieder noch stärker und auf den selben stellen und noch auf andere,ich hatte es dann auch noch auf dem Kinn auf den Augenbraun und in der nähe der Kopfhaut,ich ließ es dann alleine abheilen,ging wunderbar da ich dachte es wäre jetzt ganz weg.... habe ich mir natürlich wieder eine creme gekauft die unreine haut vermeiden sollte,und jetzt bin ich wieder am anfangspunkt angekommen...ich weiss wenn ich nichts mache heilt es ab aber es braucht ein wenig,ist es bei euch genauso? oder ist es bei euch anders?

Ich wollte heut oder morgen die AE Methode anwenden,ich bin mir aber auch nicht sicher ob das ein SE ist.Oder ob ich wirklich was anderes habe.Sorry das ich soviel geschrieben habe,ich musste das mal loswerden :P

Mit Freundlichen Grüßen,


Mario
MarioD
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 04.05.2013, 20:45

Re: Ein weiterer aus Berlin.

Beitragvon T-Sebo » 05.05.2013, 20:11

Hi Mario,

ob du nun unter SE leidest oder nicht, kann dir nur ein Hautarzt sagen! Für mich klingt deine Schilderung nicht nach SE!

Ich würde an deiner Stelle die Gesichtshaut in Ruhe lassen und den Hautarzt-Termin abwarten. Danach weißt du ganz genau was du hast und kannst das dann auch entsprechend behandeln. Es bringt dir garnichts jetzt jeden zweiten Tag eine neue Methode auszuprobieren! Wenn du unter SE leidest, brauchst du geduld. Keine Methode hilft schon nach zwei Tage, oft muss man schon 2 Wochne warten bis man Resultate sieht.

Also geh zum Hautarzt und fang danach erst an die Sache zubehandeln.

LG T-Sebo
T-Sebo
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 24
Registriert: 10.03.2012, 14:22

Re: Ein weiterer aus Berlin.

Beitragvon MarioD » 08.05.2013, 01:06

Wie ich sehe habe ich es auch auf der Kopfhaut....es fing tierisch an zu kratzen,dann hab ich nachgeguckt und siehe da überall die Roten Flecken.....
MarioD
Einsteiger
Einsteiger
 
Beiträge: 2
Registriert: 04.05.2013, 20:45


Zurück zu Betroffene stellen sich vor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste